Konsum & FMCG

Konsumentscheidungen sind vielschichtig. Ob preisgetrieben, markentreu oder qualitätsorientiert, viele Aspekte prägen das Einkaufen alltäglicher Produkte - sogenannte FMCG (Fast Moving Consumer Goods) - von Verbrauchern oft gleichzeitig. Derzeit liegt der Fokus auch bei schnell verbrauchten Artikeln wie Körperpflegeprodukten und Lebensmitteln in Deutschland immer mehr auf Nachhaltigkeit bzw. Bio.

Konsumgüter für den privaten Endverbrauch lassen sich in langlebige Gebrauchsgüter (z.B. Möbel und Mode) und schnelllebige, alltäglich nachgekaufte Verbrauchsgüter unterteilen. Der Erwerb von Gebrauchsgütern ist, im Gegensatz zum eher spontanen Kauf von FMCG, oft das Ergebnis eines längeren Kaufentscheidungsprozesses, bei dem Faktoren wie Preis, Qualität und Leistungsspektrum gegeneinander abgewogen werden. Gerade bei diesen Konsumgütern zeichnet sich aktuell ein Trend zum stärkeren Kauf von Secondhandartikeln ab.

Unsere Statistiken
Über 23.200
Unsere Themenseiten
Über 250
Unsere Reports & Studien
Über 3.100

Fakten und Insights zur Branche

  • Bierverbrauch pro Kopf in Deutschland in den Jahren 1950 bis 2020 (in Liter)

    Mehr erfahren
  • Preis einer Schachtel Zigaretten in Deutschland in den Jahren 2002 bis 2020 (in Euro)

    Mehr erfahren
  • Fleischverbrauch in Deutschland pro Kopf in den Jahren 1991 bis 2020 (in Kilogramm)

    Mehr erfahren
  • Durchschnittliche Höhe der Konsumausgaben je Haushalt* im Monat in Deutschland nach Verwendungszweck im Jahr 2019

    Mehr erfahren
  • Umsatz mit Bio-Lebensmitteln in Deutschland in den Jahren 2000 bis 2020 (in Milliarden Euro)

    Mehr erfahren
  • Konsumausgaben der privaten Haushalte in Deutschland für Bekleidung und Schuhe in den Jahren 1991 bis 2020 (in Milliarden Euro)

    Mehr erfahren
  • Umsatz mit dekorativer Kosmetik in Deutschland in den Jahren 2004 bis 2020 (in Millionen Euro)

    Mehr erfahren
  • Umsatz mit Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln in Deutschland nach Sorten in den Jahren 2004 bis 2020 (in Millionen Euro)

    Mehr erfahren
  • Pro-Kopf-Ausgaben für Möbel in Deutschland in den Jahren 2007 bis 2019 (in Euro)

    Mehr erfahren
  • Anzahl der Haustiere in deutschen Haushalten nach Tierarten in den Jahren 2000 bis 2020 (in Millionen)

    Mehr erfahren

Branchendefinition

Statista bietet ein umfassendes Paket an Daten zum Thema Konsum & FMCG an. Die Branche unterteilt sich in mehrere Subbranchen. Zum einen beinhaltet diese Informationen zum Food-Bereich, zu dem Getränke und Lebensmittel gehören. Zum anderen hält die Plattform Statistiken zum Nonfood-Bereich bereit. Zu diesem zählen neben Tabakwaren auch die Subbranche Kleidung, Schuhe und Textilien, die Branchen Möbel, Einrichtung und Hausrat, Kosmetik und Körperpflege sowie Wasch- und Reinigungsmittel. Neben der Produktion von Gebrauchs- und Verbrauchsgütern liegen auch Umsatz- und Absatzzahlen in den jeweiligen Branchen im Zentrum der Betrachtung.

Weitere interessante Themen aus der Branche "Konsum & FMCG"

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)