Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zur Verpackungsindustrie in Deutschland

Die Verpackungsindustrie in Deutschland beschäftigt sich mit der Herstellung von Verpackungen sowohl für den Bereich Logistik als auch für Produkte für den Endverbraucher. Dabei sind insbesondere die Materialien Papier/Pappe sowie Kunststoff von hoher Relevanz.

Struktur der deutschen Verpackungsindustrie

In den vergangenen rund zehn Jahren hat sich der Umsatz der deutschen Verpackungsindustrie deutlich erhöht. Die überwiegenden Einnahmen wurden dabei im Inland erzielt. Mit den steigenden Umsätzen nahm auch die Anzahl der Beschäftigten in der Verpackungsindustrie zu: Zuletzt waren knapp 120.000 Personen in der Branche tätig. Dass die Verpackungsmaterialien Kunststoff und Papier/Pappe eine wesentliche Rolle innerhalb der Industrie sind, wird auch bei Betrachtung der Betriebsstruktur deutlich. Rund 80 Prozent aller Betriebe in der Verpackungsindustrie fokussieren sich auf die Bereiche Papier/Pappe bzw. Kunststoff.

Verbrauch und Verwertung der Verpackungen

Sowohl der Verbrauch als auch die Verwertungsquoten fallen je nach Verpackungsmaterial unterschiedlich aus. Beispielsweise stieg der Verbrauch von Pappe- und Papierverpackungen in Deutschland in den vergangenen Jahren relativ konstant. Die Verwertungsquote lag dabei bei 99,8 Prozent. Der Verbrauch von Aluminiumverpackungen hingegen ist erst in den letzten Jahren stärker angestiegen, ebenso wie die Recyclingquote. Im Vergleich ausgewählter Verpackungsmaterialien war zuletzt die Verwertungsquote von Glas am niedrigsten. (Bezugsjahr 2018)

Die Menge der eingesammelten Verpackungen bei gewerblichen und industriellen Endverbrauchern betrug im Jahr 2017 rund 4,9 Millionen Tonnen. Unter privaten Endverbrauchern wurden im genannten Jahr knapp 5,7 Millionen Tonnen eingesammelt. Im Jahr 2014 waren es noch rund 6,4 Millionen Tonnen. Im Bundesländervergleich ist Mecklenburg-Vorpommern Spitzenreiter in Bezug auf die Menge der zurückgenommenen Verpackungen privater Endverbraucher, gefolgt von Sachsen-Anhalt und Brandenburg.

KRONES AG als Global Player

Die in Deutschland ansässige Krones AG zählt zu den wichtigsten Verpackungs- und Abfüllmaschinenherstellern weltweit. Das Unternehmen, welches Anlagen zur Abfüllung und Verpackung von Getränken produziert, erwirtschaftete im Jahr 2019 einen Umsatz von rund 2,8 Milliarden Euro.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 34 Statistiken aus dem Thema "Verpackungsindustrie in Deutschland".

Verpackungsindustrie in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Verpackungsindustrie in Deutschland" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Verbrauch von Verpackungen

Verwertungsquoten von Verpackungen

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.

Statista Locations
KontaktJens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

KontaktEsther Shaulova
Esther Shaulova
Operations Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

KontaktZiyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

KontaktLodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

KontaktCatalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)