Statistiken zu Hermès

Die Hermès International SCA - mit Sitz in Paris - ist ein französisches Luxusgüterunternehmen in Familienbesitz. Luxusartikel der Segmente Lederwaren- und Schuhe, Prêt-à-porter, Textilien und Seidenwaren, Parfum, Uhren und Schmuck sowie Schreibwaren und Accessoires sind Teil der Gruppe. Thierry Hermès gründete 1837 Hermès in Paris als Sattlerunternehmen.

Die Hermès Gruppe erwirtschaftete im Jahr 2018 einen Umsatz von rund sechs Milliarden Euro und erzielte dabei einen Gewinn in Höhe von etwa 1,4 Milliarden Euro. Rund die Hälfte der Umsätze erwirtschaftete Hermès mit Lederwaren und Taschen. Etwa ein Drittel des Umsatzes erlöst Hermès in Europa. Weltweit betreibt Hermès 310 Geschäfte, davon 219 als konzerneigene Einzelhandelsgeschäfte und Boutiquen und weitere 91 als Franchises.

Im Jahr 2010 erwarb zunächst LVMH 14,2 Prozent der Anteile von Hermès über Wandelanleihen und steigerte diese bis auf 22,3 Prozent. Die Familie Hermès interpretierte dies als einen feindlichen Übernahmeversuch und gründete daraufhin im Jahr 2011 eine Familien-Holding, die vorläufig für einen Zeitraum von 20 Jahren die Mehrheitsanteile an Hermès garantiert.

Mehr erfahren

Hermès - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Hermès
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Hermès
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Kleidung, Schuhe & Textilien"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Kleidung, Schuhe & Textilien"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.