Statistiken zum Sportfachhandel in Österreich

Veröffentlicht von Eva Schultz, 11.01.2019
Österreich ist seit vielen Jahren ein Land sehr hoher Marktkonzentration im Einzelhandel. So wird auch der Markt für Sportartikel maßgeblich von drei großen Anbietern dominiert: Marktführer ist die Intersport-Gruppe mit einem Marktanteil von rund 30 Prozent. Knapp dahinter folgen Sport 2000/Gigasport mit rund 29 Prozent Marktanteil und die Spar-Tochter Hervis. Künftig scheint es jedoch so, als würden die neuen Discounter XXL Sports aus Norwegen und Decathlon aus Frankreich neuen Schwung in Österreichs Sportartikel-Handel bringen. Bei Imageumfragen bezüglich Preis und Servicequalität liegen die drei größten Anbieter jedoch aktuell noch vor der Konkurrenz. Bei der Käuferreichweite erzielt Intersport 21 Prozent und liegt damit klar vor Hervis mit 19 Prozent sowie Sport 2000 und Gigasport mit 7 Prozent. Für 18 Prozent der Befragten ist Intersport der Lieblingsmarkt; Hervis konnte immerhin 12 Prozent realisieren. Die beliebtesten Sportartikel-Marken in Österreich nach der Anzahl der Fans auf Facebook sind jedoch HEAD SKI, Under Amour und Reebok.

Die Pro-Kopf-Ausgaben für Sportartikel liegen hierzulande im Schnitt bei 283 Euro im Jahr. Dies entspricht einem Anteil von 1,4 Prozent an den jährlichen Konsumausgaben der Österreicher. Im europaweiten Vergleich lag Österreich damit auf Platz 5 hinter Russland. Die Deutschen geben im Vergleich zu den Österreichern weniger als die Hälfte für Sportequipment oder Sportmode aus. Selbst in der Schweiz sind es mit 240 Euro weniger als in Österreich.

13 Prozent der Österreicher (ab 15 Jahre) haben in den letzten 12 Monaten zumindest einmal Sportartikel im Distanzhandel eingekauft. Damit beläuft sich aktuell die Anzahl der Käufer im österreichischen Versandhandel, die Sportartikel bestellen, auf rund eine Million. 27 Prozent der Gesamtausgaben im Sportfachhandel kommen aus dem E-Commerce.

Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 40 Statistiken aus dem Thema "Sportfachhandel in Österreich".

Sportfachhandel in Österreich

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Sportfachhandel in Österreich" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Kunden

Weitere interessante Themen aus der Branche "Sportartikelhandel & Fachartikelhandel"

Verwandte Themen

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.