Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zu den Kunden von OBI, Hornbach, Bauhaus und Toom

Laut der Verbrauchs- und Medienanalyse 2021 (VuMA) sind die beliebtesten Bau- und Heimwerkermärkte in Deutschland - gemessen an der Anzahl der Kunden und Kundinnen - OBI, Hornbach, Bauhaus und Toom. Deren Kunden und Kundinnen sich unter anderem in puncto Demographie, Einstellungen und Werte, Einkaufsverhalten und Markenpräferenzen zum Teil erheblich ähneln und gleichzeitig durch Unterschiede auszeichnen.
Während die Kundschaften von OBI, Hornbach und Bauhaus anteilig mehr Männer als Frauen aufweisen, ist die Geschlechterverteilung bei der Kundschaft von Toom ausgeglichen.

Auch im Hinblick auf das Einkommen sind Unterschiede feststellbar: Während das monatliche Netto-Einkommen von rund 17 Prozent der Kunden und Kundinnen von Hornbach bei ab 3.000 Euro liegt, bewegen sich unter den Toom-Kunden und Kundinnen nur rund 12 Prozent in dieser Einkommensklasse.
Des Weiteren unterscheidet sich die Kundschaft der verschiedenen Baumarktketten auch bezüglich ihres Einkaufsverhaltens, wie beispielsweise bei der Differenzierung von Marken- und Preispräferenzen. Neben demographischen Eigenschaften und dem Einkaufsverhalten spielen auch Daten zur Freizeitgestaltung und Markenpräferenzen der Kundschaft eine wichtige Rolle bei der Identifizierung der Zielgruppen von Bau- und Heimwerkermärkten. Dabei fällt zum einen auf, dass die Kunden und Kundinnen der Baumarktketten in ihrer Freizeit häufiger der Gartenarbeit nachgehen oder im Garten beim Grillen zu finden sind. Zum anderen fällt hinsichtlich der Markenpräferenzen auf, dass IKEA bei allen Baumarkt-Kundengruppen das Marken-Ranking der beliebtesten Möbelhäuser anführt.

Weitere relevante Daten zu Demographie, Konsumeinstellungen, Einkaufsverhalten, Produktinteressen, Freizeitverhalten, geplanten Modernisierungen und Renovierungen sowie ausführliche, spezifische Marken-Rankings bieten die Zielgruppen-Dossiers zu den Kunden der größten Bau- und Heimwerkermärkte in Deutschland:
- OBI-Kunden
- Hornbach-Kunden
- Bauhaus-Kunden
- Toom Baumarkt-Kunden
- Hagebau-Kunden
- Globus Baumarkt-Kunden


Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Baumarkt-Kunden" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Hornbach

Bauhaus

Hagebau

Weitere interessante Statistiken

Statistiken zu den Kunden von OBI, Hornbach, Bauhaus und Toom

Laut der Verbrauchs- und Medienanalyse 2021 (VuMA) sind die beliebtesten Bau- und Heimwerkermärkte in Deutschland - gemessen an der Anzahl der Kunden und Kundinnen - OBI, Hornbach, Bauhaus und Toom. Deren Kunden und Kundinnen sich unter anderem in puncto Demographie, Einstellungen und Werte, Einkaufsverhalten und Markenpräferenzen zum Teil erheblich ähneln und gleichzeitig durch Unterschiede auszeichnen.
Während die Kundschaften von OBI, Hornbach und Bauhaus anteilig mehr Männer als Frauen aufweisen, ist die Geschlechterverteilung bei der Kundschaft von Toom ausgeglichen.

Auch im Hinblick auf das Einkommen sind Unterschiede feststellbar: Während das monatliche Netto-Einkommen von rund 17 Prozent der Kunden und Kundinnen von Hornbach bei ab 3.000 Euro liegt, bewegen sich unter den Toom-Kunden und Kundinnen nur rund 12 Prozent in dieser Einkommensklasse.
Des Weiteren unterscheidet sich die Kundschaft der verschiedenen Baumarktketten auch bezüglich ihres Einkaufsverhaltens, wie beispielsweise bei der Differenzierung von Marken- und Preispräferenzen. Neben demographischen Eigenschaften und dem Einkaufsverhalten spielen auch Daten zur Freizeitgestaltung und Markenpräferenzen der Kundschaft eine wichtige Rolle bei der Identifizierung der Zielgruppen von Bau- und Heimwerkermärkten. Dabei fällt zum einen auf, dass die Kunden und Kundinnen der Baumarktketten in ihrer Freizeit häufiger der Gartenarbeit nachgehen oder im Garten beim Grillen zu finden sind. Zum anderen fällt hinsichtlich der Markenpräferenzen auf, dass IKEA bei allen Baumarkt-Kundengruppen das Marken-Ranking der beliebtesten Möbelhäuser anführt.

Weitere relevante Daten zu Demographie, Konsumeinstellungen, Einkaufsverhalten, Produktinteressen, Freizeitverhalten, geplanten Modernisierungen und Renovierungen sowie ausführliche, spezifische Marken-Rankings bieten die Zielgruppen-Dossiers zu den Kunden der größten Bau- und Heimwerkermärkte in Deutschland:
- OBI-Kunden
- Hornbach-Kunden
- Bauhaus-Kunden
- Toom Baumarkt-Kunden
- Hagebau-Kunden
- Globus Baumarkt-Kunden


Weitere interessante Statistiken

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)