Naturkosmetik: Nachhaltigkeitstrend treibt das Marktwachstum

Naturkosmetik ist ein Teilsegment im Kosmetikmarkt. Es stellt einen Wachstumsmarkt dar und gewinnt, inklusive des Geschäfts mit naturnaher Kosmetik, mehr und mehr an Bedeutung - zulasten der Anteile des Geschäfts mit herkömmlicher Kosmetik im Gesamtmarkt mit Kosmetika. Dies ist vor allem durch die Präferenzen der Konsumenten zu erklären, die zusehends auf die Produkteigenschaften wie Inhaltsstoffe von Kosmetikprodukten achten.

Wichtigste Produktsparte und Vertriebskanäle von Naturkosmetik

Das wichtigste Segment innerhalb der Naturkosmetik stellt die Gesichtspflege dar. Dies spiegelt sich auch in Verbraucherumfragen wider. Dort geben Befragte an, insbesondere beim Kauf von Gesichtspflegeartikeln Naturkosmetik zu verwenden. Drogeriemärkte sind hierbei klar vor dem Fachhandel der führende Vertriebsweg für Naturkosmetik. Nach Verbraucherangaben spielt auch der gezielte Vertrieb via Online-Shops beim Kauf von Naturkosmetika eine bedeutende Rolle.

Weleda ist bekannteste Marke für Naturkosmetik

Eine der bekanntesten Marken für Naturkosmetik ist noch vor Alverde die Marke Weleda. Für Weleda ist insofern vor allem der europäische Markt für den Absatz der naturkosmetischen Artikel von Bedeutung.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vayola Jocelyn
Vayola Jocelyn
Client Support Specialist– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Associate Director - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)