Sportmarken

Sportmarken kommen längst nicht mehr nur bei sportlichen Aktivitäten zur Anwendung, sondern sind mittlerweile eine feste Größe im weltweiten Bekleidungsmarkt. Die US-Sportmarke Nike führt mit einem Markenwert von rund 33,2 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 sogar das Ranking der wertvollsten Bekleidungsmarken weltweit an – vor Luxusmarken wie Louis Vuitton, Gucci oder Chanel. Die deutsche Konkurrenz aus Herzogenaurach, Adidas, ist mit rund 14,6 Milliarden US-Dollar die zweitwertvollste Sportmarke im Ranking. Es ist anzunehmen, dass Sportmarken auch in Zukunft mit den anderen Big Playern im Bekleidungsmarkt mithalten werden: Prognosen zufolge steigt das weltweite Marktvolumen von Sportbekleidung in den nächsten Jahren kontinuierlich an.

Sportmarken: Die führenden Hersteller

Neben den hohen Markenwerten waren Nike und Adidas zudem im Jahr 2021 die mit Abstand umsatzstärksten Sportartikelhersteller der Welt. Beide Unternehmen verzeichneten im Corona-Jahr 2020 Umsatzeinbußen, konnten diese aber wieder steigern. Nike erreichte im Geschäftsjahr 2022 mit mehr als 46,7 Milliarden US-Dollar sogar seinen bisherigen Umsatzhöhepunkt. Auch die anderen großen Sportmarken wie Puma, Skechers, Under Armour und New Balance gingen mit höheren Umsatzzahlen als vor der Pandemie aus der Krise heraus. Über 60 Prozent seines Umsatzes generiert Nike dabei mit dem Verkauf von Schuhen. Auch im Sportschuhsegment haben die beiden Platzhirsche die Nase vorn, gefolgt vom japanischem Unternehmen Asics, dessen Schwerpunkt auf Laufschuhen liegt.

Bei deutschen Konsumenten hat Adidas die Nase vorn

Adidas ist die beliebteste Marke für Sportschuhe, Bade- und Sportbekleidung bei Konsument:innen in Deutschland. Im Jahr 2020 gaben bei einer Umfrage rund 22 Prozent der Befragten an, in den letzten 12 Monaten Kleidung oder Schuhe von Adidas gekauft zu haben. Nike folgte mit 17 Prozent im Ranking. Etwa genau so viele Befragten griffen auf weitgehend unbekannte Marken zurück. Das Marken- und Preisbewusstsein der Deutschen beim Kauf von Sportbekleidung nähert sich jedoch in den letzten Jahren immer mehr an. Beim Kauf von Sportschuhen ist den deutschen Käufer:innen die Marke bereits wichtiger als der Preis.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vayola Jocelyn
Vayola Jocelyn
Client Support Specialist– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Associate Director - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)