Statistiken zum Thema Animal Health und Veterinärmedizin in Österreich

Im Jahr 2014 hatte Europa einen Anteil von rund 31 Prozent am weltweiten Markt für Produkte und Dienstleistungen im Bereich Animal-Health oder Tiergesundheit. Hierbei dominierten die Sparten Impfstoffe, Antibiotika und Antiparasitika das Marktgeschehen.

Wie in Deutschland ist auch in Österreich das Thema Antibiotikavergabe, besonders in der Landwirtschaft, medial präsent. Insgesamt wurden im Jahr 2013 rund 55 Prozent der insgesamt in der Alpenrepublik vetriebenen Anitbiotika in der Veterinärmedizin abgesetzt. Zwischen 2010 und 2015 sanken die Vetriebsmengen von Antibiotika in der Tiermedizin in Österreich jedoch von rund rund 62 Tonnen auf unter 49 Tonnen Jahresvertriebsmenge. Hierbei wurden rund 46 Tonnen der veterinärmedizinisch eingesetzten Antibiotika für die systemische Anwendung genutzt. Innerhalb des Wirkstoffspektrums zählten Tetrazykline, Penizilline mit erweitertem Spektrum und Sulfoamide zu den in größtem Umfang vertriebenen antibiotischen Wirkstoffgruppen in der Veterinärmedizin in Österreich.
Neben der kommerziellen Tierhaltung fallen auch Aspekte der Haustierhaltung bzw. der damit verbundenen tierärztlichen Versorgungssituation in das Marktumfeld Animal-Health. Seit dem Jahr 2000 erhöhte sich die Anzahl der Tierärzte in Österreich um rund 40 Prozent auf 2.967 registrierte Tierärzte im Jahr 2014. Veterinärmedizinische Studiengänge erfreuen sich gleichsam regen Interesses: Von 1.311 Bewerbern auf einen Studienplatz für ein Diplomstudium der Veterinärmedizin in Österreich im Jahr 2014 wurden nur 203 Studierende tatsächlich zugelassen.

Mehr erfahren

Animal Health und Veterinärmedizin in Österreich - Wichtige Statistiken

Das ganze Thema in einem Dokument

Animal Health und Veterinärmedizin in Österreich
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Nur 250 €

Weitere interessante Themen aus der Branche "Ärzte, Krankenhäuser & Apotheken"

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.