Metall & Elektronik Statistiken
Marktdaten zu Metall & Elektronik

Keine andere Branche in Deutschland hat eine größere wirtschaftliche Bedeutung als die Metall- und Elektroindustrie. Der Gesamtverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie, kurz Gesamtmetall, bezeichnet sie auch als das „Herz der Wirtschaft“.

Der erwirtschaftete Umsatz in der deutschen Metall- und Elektroindustrie erreichte in jüngster Zeit über eine Billion Euro. Zu den umsatzstärksten deutschen Unternehmen aus der Metall- und Elektronikbranche gehören Volkswagen, Daimler, Siemens und BMW. Die Zahl der Beschäftigten lag innerhalb der letzten zehn Jahre zwischen 3,4 und 3,7 Millionen Personen, jährlich werden um die 70.000 neue Ausbildungsverträge in der M+E-Industrie abgeschlossen. Typische Ausbildungsberufe sind Elektroniker/in, Mechatroniker/in, Zerspanungsmechaniker/in oder Maschinen- und Anlagenführer/in. Der Anteil der Frauen unter den Auszubildenden bewegt sich um die sieben Prozent. Auch die Studienfächer Maschinenbau/Maschinenbauwesen und Elektrotechnik/Elektronik gehören zu den beliebtesten Fächern unter männlichen Studenten in Deutschland. Im Ranking der 20 am stärksten von weiblichen Studierenden besetzten Studienfächer taucht sowohl der Maschinenbau als auch die Elektrotechnik nicht auf.

Die größten Branchen innerhalb der Metall- und Elektroindustrie sind der Maschinenbau, die Automobilindustrie, die Metallverarbeitung sowie die Elektrotechnik. So liegt beispielsweise der Anteil des Maschinenbaus an der Bruttowertschöpfung sowie an allen Erwerbstätigen Deutschlands bei etwa drei Prozent. Der Maschinenbau ist wie die gesamte Metall- und Elektroindustrie eine stark exportorientierte Branche. Rund drei Viertel der in Deutschland produzierten Maschinen geht ins Ausland.


Bild: istockphoto.com / 3dfoto

 
Aktuelle Statistiken
Relevante Themen & Statistiken
Neueste Infografik zum Thema
Infografik - Vier Staaten produzieren fast zwei Drittel des Elektroschrotts in der EU Alle Infografiken zum Thema
Branchenübersicht
Statista - Studien & Reports
Weitere Studien & Reports