Metall & Elektronik

Marktdaten zu Metall & Elektronik

Metall & Elektronik Statistiken Keine andere Branche in Deutschland hat eine größere wirtschaftliche Bedeutung als die Metall- und Elektroindustrie. Der Gesamtverband der Arbeitgeberverbände der Metall- und Elektro-Industrie, kurz Gesamtmetall, bezeichnet sie auch als das „Herz der Wirtschaft“.


Der erwirtschaftete Umsatz in der deutschen Metall- und Elektroindustrie erreichte in jüngster Zeit über eine Billion Euro. Zu den umsatzstärksten deutschen Unternehmen aus der Metall- und Elektronikbranche gehören Volkswagen, Daimler, Siemens und BMW. Die Zahl der Beschäftigten lag innerhalb der letzten zehn Jahre zwischen 3,4 und 3,7 Millionen Personen, jährlich werden um die 70.000 neue Ausbildungsverträge in der M+E-Industrie abgeschlossen. Typische Ausbildungsberufe sind Elektroniker/in, Mechatroniker/in, Zerspanungsmechaniker/in oder Maschinen- und Anlagenführer/in. Der Anteil der Frauen unter den Auszubildenden bewegt sich um die sieben Prozent. Auch die Studienfächer Maschinenbau/Maschinenbauwesen und Elektrotechnik/Elektronik gehören zu den beliebtesten Fächern unter männlichen Studenten in Deutschland. Im Ranking der 20 am stärksten von weiblichen Studierenden besetzten Studienfächer taucht sowohl der Maschinenbau als auch die Elektrotechnik nicht auf.

Die größten Branchen innerhalb der Metall- und Elektroindustrie sind der Maschinenbau, die Automobilindustrie, die Metallverarbeitung sowie die Elektrotechnik. So liegt beispielsweise der Anteil des Maschinenbaus an der Bruttowertschöpfung sowie an allen Erwerbstätigen Deutschlands bei etwa drei Prozent. Der Maschinenbau ist wie die gesamte Metall- und Elektroindustrie eine stark exportorientierte Branche. Rund drei Viertel der in Deutschland produzierten Maschinen geht ins Ausland.

Mehr anzeigen

Weitere interessante Themen aus der Branche "Metall & Elektronik"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Metall & Elektronik"

Mehr anzeigen

Wichtige Unternehmen

Ausgewählte Unternehmen, die in dieser Branche tätig sind

Ausgewählte Unternehmen dieser Branche in Deutschland
Umsatz
1. ThyssenKrupp Materials International GmbH > 100 Mio. €
2. Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft > 100 Mio. €
3. VOLKSWAGEN AKTIENGESELLSCHAFT > 100 Mio. €
4. AUDI Aktiengesellschaft > 100 Mio. €
5. ThyssenKrupp Electrical Steel GmbH > 100 Mio. €

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.