Jetzt bestellen

Und vollen Zugriff auf alle Statistiken erhalten. Schon ab $2,388 USD / Jahr

Empowering people with data

Insights und Fakten aus 170 Branchen und 150+ Ländern

Mehr als 23.000 Unternehmen nutzen Statista

Mehr als 23.000 Unternehmen nutzen Statista

Aktuelle Statistiken

Fakten und Insights zu relevanten Themen

Marktkapitalisierung führender Cybersecurity Firmen weltweit 2024

19.07.2024 | Cyberkriminalität

Mehr erfahren
Wöchentlicher Umsatz im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland 2024

19.07.2024 | Lebensmittelhandel

In der 25. Kalenderwoche des Jahres 2024 (17.06.2024 bis 23.06.2024) lag der Umsatz der Geschäfte im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland bei rund 3,5 Milliarden Euro. Der Umsatz im Lebensmittelhandel schwankte im Betrachtungszeitraum (KW 26/2023 bis KW 25/2024) zwischen 2,7 Milliarden Euro und fünf Milliarden Euro. Den höchsten Punkt erreichen die Umsätze in der Vorweihnachtszeit.

Mehr erfahren
Pkw-Neuzulassungen nach weltweiten Regionen bis Juni 2024

19.07.2024 | PKW

China ist der mit Abstand größte Automobilmarkt der Welt und hat entsprechend eine große Bedeutung für die weltweite Automobilindustrie. Mit rund 2,15 Millionen Neuzulassungen im Juni 2024 lag die Zahl über denen aus Europa und den USA. In den USA wurden etwa 1,32 Millionen Pkw (light vehicles) neu zugelassen. In Europa waren es rund 1,31 Millionen.

Mehr erfahren
Die größten Lobbyisten in Brüssel 2024

19.07.2024 | Politik

Der US-amerikanisches Internetkonzern Meta Platforms, Inc., dem unter anderem die sozialen Netzwerke Facebook und Instagram gehören, investierte nach den letzten eigenen Angaben im Jahr 2023 rund neun Millionen Euro in Lobbyarbeit auf EU-Ebene. Damit war es das Unternehmen weltweit, das den zweitgrößten finanziellen Aufwand für Lobbytätigkeiten in der EU-Politik betreibt. An erster Stelle stand das brasilianische Unternehmen Veracel Celulose mit einer Lobbysumme von mindestens 10 Millionen Euro.

Mehr erfahren
Rohstahlproduktion nach Ländern weltweit 2023

19.07.2024 | Metallerzeugung

Im Jahr 2023 wurden in Brasilien rund 32 Millionen Tonnen Rohstahl produziert. Die weltweite Rohstahlproduktion betrug im Jahr 2023 rund 1,89 Milliarden Tonnen.

Mehr erfahren
Zigarettenabsatz in Deutschland bis Q2 2024

19.07.2024 | Zigaretten, Zigarren & Zigarrillos

Im zweiten Quartal 2024 wurden rund 16,7 Milliarden Zigaretten mit einem Kleinverkaufswert von rund 5,8 Milliarden Euro versteuert verkauft.

Mehr erfahren
Abonnenten von Netflix weltweit bis zum 2. Quartal 2024

18.07.2024 | Streaming

Mehr erfahren
Pünktlichkeit der Züge der Deutschen Bahn bis Juni 2024

18.07.2024 | Schienenpersonenverkehr

Rund 88,1 Prozent der Züge im Personenverkehr (Nah- und Fernverkehr) der Deutschen Bahn kamen im Juni 2024 zur fahrplanmäßigen Ankunftszeit plus maximal 5:59 Minuten an. Das sind rund 2,0 Prozentpunkte weniger als im Juni 2023. Die Pünktlichkeit im Fernverkehr der Deutschen Bahn ist auf einem niedrigerem Niveau.

Baustellen als eine Verspätungsursache

Die Ursache der Verspätungen liegt gemäß der Deutschen Bahn vor allem an Baustellen. Das Schienennetz hat einen so großen Sanierungsstau vor allem bei Stellwerken, Signalen, Gleisen und Weichen, dass viele Baustellen kurzfristig geplant werden müssen und nicht im Fahrplan berücksichtigt werden können. Der Fahrgastverband Pro Bahn nennt aber auch eine zu niedrige Anzahl von Mitarbeiter:innen und Zügen als Gründe.


Kritik für Verspätungen

Der Vorstand der Deutschen Bahn und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen wegen den Zug-Verspätungen viel Kritik einstecken. Die Pünktlichkeit der Deutschen Bahn im Fernverkehr hatte sich im Jahr 2022 deutlich verschlechtert.

Kundenzufriedenheit soll steigen

Zugverspätungen oder nicht funktionierende Sitzplatzreservierungen sind häufige Gründe für eingereichte Fahrgastrechte-Formulare von Reisenden der Deutschen Bahn. Unter anderem durch Pünktlichkeitsverbesserungen, einen besseren Fahrgastkomfort und eine umfassende Kundeninformation will die Deutsche Bahn eine höhere Kundenzufriedenheit erreichen.

Mehr erfahren
Monatliche Erdgasimporte in Deutschland bis Mai 2024

18.07.2024 | Erdgas

Im Mai 2024 führte Deutschland umgerechnet 132.486 Terajoule an Erdgas ein. Verglichen mit den Vorjahren haben sich die Importe von Erdgas merklich reduziert. Der signifikante Rückgang steht auch mit den Folgen des russischen Krieges in der Ukraine in Zusammenhang. Gleichzeitig verdeutlicht die Statistik, dass die deutschen Erdgasimporte bereits die Jahre zuvor tendenziell weniger wurden.

Mehr erfahren
Ergebnis der Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin 2024

18.07.2024 | Politik

Ursula von der Leyen wurde in ihrem Amt als EU-Kommissionspräsidentin bestätigt. Insgesamt entschieden sich 401 Abgeordnete des Europäischen Parlaments für die CDU-Politikerin. Im Vorfeld der Wahl galt es als unsicher, dass von der Leyen in Anbetracht der fraktionellen Verhältnisse im EU-Parlament die notwendige Mehrheit von 360 Stimmen erreichen würde. Mit dem Wahlergebnis steht nun fest, dass Ursula von der Leyen in der 10. Legislaturperiode eines der höchsten politischen Ämter der Europäischen Union ausfüllen wird.

Mehr erfahren

Market Insights

Entdecken Sie die Zukunft Ihres Marktes

Greifen Sie mit unseren Market Insights auf wertvolle und vergleichbare Marktdaten für mehr als 190 Länder, Gebiete und Regionen zu. Erhalten Sie detaillierte Einblicke zu wichtigen Kennzahlen, z.B. zu Umsatzmetriken und Key Performance Indicators.

Entdecken Sie unsere Market Insights

Statista-Accounts

Zugriff auf alle Statistiken schon ab $2,388 USD / Jahr*

* Nur für gewerbliche Nutzung

Basic Account

Für Einzellizenz-Nutzer
$0 USD
Kostenlos
  • Kostenlose Statistiken

Starter Account

Für Einzellizenz-Nutzer
$199 USD
pro Monat, jährliche Abrechnung
  • Kostenlose und Premium-Statistiken

Professional Account

Für Teams bis zu 5 Personen
$959 USD
pro Monat, jährliche Abrechnung
  • Kostenlose und Premium-Statistiken
  • Reporte
  • Market Insights

Daily Data

Komplexe Themen – einfach verständlich

Teure Kartoffeln - Infografik
Kommt Kartoffeln selbst schälen aus der Mode? - Infografik
Wohin exportiert Deutschland Kartoffeln? - Infografik
Kartoffelproduktion: Deutschland auf der Eins! - Infografik
Wie ist die Corona-Lage auf den Intensivstationen? - Infografik
Wo KI am weitesten verbreitet ist - Infografik
Ist die 4-Tage-Woche umsetzbar? - Infografik
Wie verbreitet sind Atemwegserkrankungen in Deutschland? - Infografik

Consumer Insights

Verstehen, was Konsumenten bewegt

Die Consumer Insights untersuchen das Konsumverhalten weltweit und liefern wertvolle Insights für Werbetreibende, Planer und Produktmanager.

2.500.000+Interviews
56Länder
500+Branchen
15.000+Marken

Unsere Leistungen

Zeit und Geld sparen mit Statista

Statista wird in immer mehr Medienartikeln zitiert und hat sich somit als verlässlicher Partner der weltweit größten Medienunternehmen etabliert.

Unsere Vertrauenswürdigkeit

Über 500 Spezialisten und Redakteure überprüfen jede Veröffentlichung.

Unser Team

Relevante Daten innerhalb von Minuten - verfügbar in allen wichtigen Formaten.

Unsere Accounts

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Meredith Alda
Meredith Alda
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Yolanda Mega
Yolanda Mega
Operations Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:00 - 17:00 Uhr (SGT)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Senior Business Development Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 10:00 - 18:00 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Group Director - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

1 Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt. Der Account hat eine Mindestlaufzeit von 12 Monaten und verlängert sich nach dem ersten Vertragsjahr zum regulären Listenpreis.