Jetzt bestellen

Und vollen Zugriff auf alle Statistiken erhalten. Schon ab 49 € pro Monat!

Über 1 Million Statistiken und Fakten

Sofortiger Zugriff auf Statistiken und Daten aus 600 Industrien und 50+ Ländern

Mehr als 14.000 Unternehmen nutzen Statista

Mehr als 14.000 Unternehmen nutzen Statista

Aktuelle Statistiken

Fakten und Insights zu relevanten Themen

Durchschnittlicher Dieselpreis in Deutschland bis 2019

14.06.2019 | Mineralöl & Raffinierung

Die Statistik zeigt die Jahresdurchschnittspreise von Dieselkraftstoff in Deutschland in den Jahren 1950 bis 2019. Im Jahr 2019 belief sich der Durchschnittspreis für einen Liter Dieselkraftstoff auf 127,2 Cent. Entwicklung des Dieselpreises in Deutschland Seit 1950 hat sich der Preis für einen Liter Dieselkraftstoff in Deutschland etwa um den Faktor sieben gesteigert. Im Zeitverlauf sind die Auswirkungen der zweiten Ölkrise ab 1979 als deutliche Preissteigerung zu erkennen, bevor der Dieselpreis ab Mitte der 1980er Jahre wieder leicht sank. Das weltweite Wirtschaftswachstum in den 2000er Jahren ließ den Dieselpreis wieder stärker wachsen; in der jüngeren Vergangenheit sind auch die Folgen des Hurrikans Katrina im Jahr 2004, infolgedessen es zum Preisanstieg durch bedeutende Produktionsausfälle im Golf von Mexiko kam, sowie die weltweite Finanzkrise ab 2008 am Dieselpreis ablesbar. Betrachtet man die Entwicklung des Dieselpreises des vergangenen Jahres, sind die Folgen der volatilen Preisentwicklung für Rohöl der Sorte Brent deutlich zu erkennen. Ein bedeutender Faktor für das Preisniveau liegt in den konstant hohen Energieabgaben in Höhe von aktuell mehr als 47 Cent pro Liter begründet. Auch international ist die Entwicklung des Dieselpreises steigend.

Mehr erfahren
Twitter-Accounts mit den meisten Followern weltweit im Juni 2019

14.06.2019 | Social Media

Das Ranking der beliebtesten Twitter-Accounts weltweit nach der Anzahl der Follower wird von der US-amerikanischen Sängerin Katy Perry angeführt. Im Juni 2019 folgten ihr rund 107,5 Millionen Personen bei Twitter. Barack Obama belegte mit rund 106,6 Millionen Twitter-Followern den zweiten Platz in dem Ranking. Kennzahlen zu Twitter Der Mikrobloggingdienst Twitter konnte nach einem erstmaligen Umsatzrückgang im Jahr 2017 seinen Umsatz im Jahr 2018 erneut steigern und setzte im vergangenen Jahr rund 3,04 Milliarden US-Dollar um. Zudem erzielte Twitter im Jahr 2018 einen Rekordgewinn in Höhe von 1,21 Milliarden US-Dollar. Nachdem die Anzahl der monatlich aktiven Nutzer von Twitter seit dem zweiten Quartal 2018 rückläufig war, stieg die Zahl der Nutzer im ersten Quartal 2019 wieder auf 330 Millionen. Twitter-Nutzung in Deutschland Gemessen an den Page Views hatte Twitter im Mai 2019 einen Marktanteil von rund vier Prozent in Deutschland. Laut einer Umfrage wird Twitter hierzulande von acht Prozent der 14- bis 24-Jährigen täglich oder mehrmals pro Woche genutzt. Unter den 55- bis 60-jährigen Befragten liegt dieser Anteil bei einem Prozent.

Mehr erfahren
DIW-Prognose zur Entwicklung des BIP in Deutschland bis 2020

13.06.2019 | Konjunktur & Wirtschaft

Die Statistik zeigt die Entwicklung des realen Bruttoinlandsprodukts (BIP) in Deutschland in den Jahren von 2008 bis 2018 und eine Prognose des DIW Berlin für die Jahre bis 2020. Im Jahr 2019 wird das BIP in Deutschland laut der Prognose des DIW um 0,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr wachsen. Für das Jahr 2020 wird eine Veränderung des Bruttoinlandsprodukts gegenüber 2019 von 1,7 Prozent prognostiziert. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist ein Maß für die wirtschaftliche Leistung einer Volkswirtschaft in einem bestimmten Zeitraum. Es misst den Wert der im Inland hergestellten Waren und Dienstleistungen (Wertschöpfung), soweit diese nicht als Vorleistungen für die Produktion anderer Waren und Dienstleistungen verwendet werden. Das Bruttoinlandsprodukt ist die zentrale Größe der Volkswirtschaftlichen Gesamtrechnungen. Siehe auch die Prognose des DIW Berlin zur Entwicklung der Arbeitslosenzahl in Deutschland.

Mehr erfahren
Meinungsumfrage zu den Zielen der aktuellen Verkehrspolitik in Deutschland 2018

12.06.2019 | Verkehr & Logistik

Diese Statistik zeigt die Ergebnisse einer Umfrage aus dem Jahr 2018 zu der Zielgruppe, an der sich die aktuelle Verkehrspolitik in Deutschland am stärksten orientiert. Mehr als die Hälfte der Befragten waren der Ansicht, dass sich die Verkehrspolitik am stärksten an den wirtschaftlichen Interessen orientiert. Die Zustimmung zu der Aussage, dass sich die Verkehrspolitik am Umwelt- und Klimaschutz orientiere, fiel deutlich geringer aus.

Mehr erfahren
Monatliche Inflationsrate in Deutschland bis Mai 2019

13.06.2019 | Konjunktur & Wirtschaft

Die Statistik zeigt die aktuelle monatliche Inflationsrate in Deutschland von Mai 2018 bis Mai 2019. Im Mai 2019 sind die Verbraucherpreise in Deutschland um 1,4 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat gestiegen. Die Inflationsrate errechnet sich aus dem Preisanstieg eines durch das Statistische Bundesamt definierten Produktwarenkorbs. Dieser Warenkorb enthält Produkte und Dienstleistungen, für die ein durchschnittlicher Endverbraucher in Deutschland im Jahresverlauf Geld ausgibt. Hierin enthalten sind unter anderem Ausgaben für Lebensmittel, Bekleidung, Miete, Strom, Telekommunikation, Freizeitausgaben und Rohstoffe (bspw. Benzin, Heizöl) sowie staatliche Gebühren und Steuern. Mit dem Begriff Inflation wird die Geldentwertung (Absinken des Geldwertes) bezeichnet, welche durch ein beständiges Ansteigen des Preisniveaus für Endprodukte (Konsumgüter, Investitionsgüter) gekennzeichnet ist. Der Verbraucherpreisindex bildet die Preisentwicklung für die privaten Verbrauchsausgaben ab und zeigt bei einer Steigerung des Indexes die aktuelle Höhe der Inflation an (siehe auch die jährliche Inflationsrate).

Mehr erfahren
Ranking der wertvollsten Marken weltweit nach Markenwert 2019

11.06.2019 | Marketing & Vermarktung

Diese Statistik zeigt ein Ranking der wertvollsten Marken weltweit im Jahr 2019. Der Markenwert von Amazon beläuft sich laut BrandZ auf rund 315,51 Milliarden US-Dollar, damit ist das Unternehmen erstmals an der Spitze des Rankings. Auf dem zweiten und dritten Rang folgen Apple und Google mit 309,53 Milliarden US-Dollar und 309 Milliarden US-Dollar an Markenwert. Weitere Markenwert-Rankings finden Sie über die Überblicksseite Marken-Rankings.

Mehr erfahren

Market Outlooks

Marktzahlen und Prognosen zu über 150 Ländern

Consumer MarketsDigital MarketsMobility Markets

Der Digital Market Outlook stellt aktuelle Marktzahlen und Prognosen zur digitalen Wirtschaft bereit. Die vergleichbaren Kennzahlen beruhen auf umfangreichen Analysen entscheidender Indikatoren aus Gesellschaft, Wirtschaft und Technologie.

Der Mobility Market Outlook präsentiert aktuelle Marktzahlen und Prognosen zu den Märkten für Kraftfahrzeuge und Mobilitätsdienstleistungen weltweit – Absatz, Umsatz, Preise und Marken.

Statista-Accounts

Unsere Komplettlösungen

Basis-Account

Zum Kennenlernen
  • Download-Rechte für Basis-Statistiken
  • Kostenfrei
Kostenlos

Premium-Account

Der Einstiegsaccount
  • Direkter Zugriff auf alle Statistiken
  • Einzelplatzlizenz
49 € / Monat*

Corporate-Account

Für Unternehmen
  • Alle Funktionen des Premium-Accounts
  • Freier Zugriff auf Dossiers, Prognosen und Studien
ab 575 € / Monat*

*Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Tägliche Infografiken

Komplexe Themen – einfach verständlich

Die Deutschen schicken am häufigsten Ware zurück - Infografik
Deutschland bei Digitalisierung nur Durchschnitt - Infografik
Die beliebtesten Online-Serien - Infografik
Wem gehört der Dax? - Infografik
Die Deutschen spenden wieder weniger Blut - Infografik
Instagram ist das News-Medium der Generation Z - Infografik
WhatsApp als News-Medium weltweit - Infografik
So steht es um den Weltfrieden - Infografik

Global Consumer Survey

Zielgruppen analysieren & verstehen

Der Statista Global Consumer Survey untersucht das Konsumverhalten weltweit und liefert wertvolle Insights für Werbetreibende, Planer und Produktmanager.

>400.000Konsumenten
28Länder
>50Branchen
>5.000Marken

Unsere Leistungen

Zeit und Geld sparen mit Statista

Unsere Quellen

Alle Statistiken enthalten Angaben zu mehr als 22.500 Quellen.
Unsere Quellen

Unser Team

Über 300 Spezialisten und Redakteure überprüfen jede Veröffentlichung.
Unser Team

Unsere Accounts

Relevante Daten innerhalb von Minuten - verfügbar in allen wichtigen Formaten.
Unsere Accounts

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.

Statista Locations
World map
KontaktJens Weitemeyer

Jens Weitemeyer

Customer Relations

Mo - Fr, 9:00 - 17:00 Uhr (CET)

KontaktEsther Shaulova

Esther Shaulova

Operations Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

KontaktZiyan Zhang

Ziyan Zhang

Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

KontaktLodovica Biagi

Lodovica Biagi

Operations Manager UK– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

KontaktIsabella Sanchez

Isabella Sanchez

Key Account Manager– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)