Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zum FMCG-Markt Österreich

FMCG steht für englisch "Fast Moving Consumer Goods" (schnelldrehende Produkte). Damit werden schnelllebige Verbrauchsgüter des Alltagsbedarfs bezeichnet, die regelmäßig gekauft werden und daher eine hohe Verkaufsfrequenz aufweisen, d.h. schnell in den Verkaufsregalen rotieren. Unterschieden wird zwischen den Segmenten Food (Nahrungsmittel, Getränke) und Near Food (Körperpflege, Reinigungsmittel).

Konsumausgaben der österreichischen Haushalte

Die Konsumausgaben der privaten Haushalte in Österreich belaufen sich im Jahr 2019 auf 205,5 Milliarden Euro. Davon entfallen 19,96 Milliarden Euro bzw. 9,7 Prozent auf Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke und 6,47 Milliarden Euro bzw. 3,1 Prozent auf alkoholische Getränke und Tabakwaren.

FMCG-Unternehmen und Verteiler

Das führende österreichische Unternehmen im FMCG-Bereich ist mit einem Markenwert von 15 Milliarden Euro der Getränkehersteller Red Bull. Auch umsatzmäßig gehört Red Bull mit sechs Milliarden Euro zu den führenden Unternehmen in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie in Österreich. Bei den Verteilern erwirtschaften REWE Austria und Spar Österreich die höchsten Umsätze: 7,25 und 7,19 Milliarden Euro.

Segmente Food und Near Food

Zum Segment Food gehören Nahrungsmittel und Getränke (ohne und mit Alkohol). Beim Pro-Kopf-Konsum von Lebensmitteln in Österreich liegt Gemüse mit 113 Kilogramm an erster Stelle, gefolgt von Getreide mit 90 Kilogramm und Obst mit 80 Kilogramm. Die beliebtesten Getränke der Österreicher sind, gemessen am Pro-Kopf-Konsum, Kaffee mit 145 Litern, Wasser mit 137 Litern und Bier mit 106 Litern.

Das Segment Near Food umfasst Körperpflege- und Kosmetikprodukte sowie Wasch- und Putzmittel. Der Umsatz mit Kosmetik und Körperpflegeprodukten in Österreich kommt auf 1,7 Milliarden Euro, wobei die umsatzstärksten Segmente Hautpflege, Haarpflege und Dekorative Kosmetik sind und einen kumulierten Umsatzanteil von 51 Prozent ausmachen.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "FMCG-Markt Österreich" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Segment Food

Segment Near Food

Interessante Statistiken

In den folgenden 6 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "FMCG-Markt Österreich".

FMCG-Markt Österreich

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zum FMCG-Markt Österreich

FMCG steht für englisch "Fast Moving Consumer Goods" (schnelldrehende Produkte). Damit werden schnelllebige Verbrauchsgüter des Alltagsbedarfs bezeichnet, die regelmäßig gekauft werden und daher eine hohe Verkaufsfrequenz aufweisen, d.h. schnell in den Verkaufsregalen rotieren. Unterschieden wird zwischen den Segmenten Food (Nahrungsmittel, Getränke) und Near Food (Körperpflege, Reinigungsmittel).

Konsumausgaben der österreichischen Haushalte

Die Konsumausgaben der privaten Haushalte in Österreich belaufen sich im Jahr 2019 auf 205,5 Milliarden Euro. Davon entfallen 19,96 Milliarden Euro bzw. 9,7 Prozent auf Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke und 6,47 Milliarden Euro bzw. 3,1 Prozent auf alkoholische Getränke und Tabakwaren.

FMCG-Unternehmen und Verteiler

Das führende österreichische Unternehmen im FMCG-Bereich ist mit einem Markenwert von 15 Milliarden Euro der Getränkehersteller Red Bull. Auch umsatzmäßig gehört Red Bull mit sechs Milliarden Euro zu den führenden Unternehmen in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie in Österreich. Bei den Verteilern erwirtschaften REWE Austria und Spar Österreich die höchsten Umsätze: 7,25 und 7,19 Milliarden Euro.

Segmente Food und Near Food

Zum Segment Food gehören Nahrungsmittel und Getränke (ohne und mit Alkohol). Beim Pro-Kopf-Konsum von Lebensmitteln in Österreich liegt Gemüse mit 113 Kilogramm an erster Stelle, gefolgt von Getreide mit 90 Kilogramm und Obst mit 80 Kilogramm. Die beliebtesten Getränke der Österreicher sind, gemessen am Pro-Kopf-Konsum, Kaffee mit 145 Litern, Wasser mit 137 Litern und Bier mit 106 Litern.

Das Segment Near Food umfasst Körperpflege- und Kosmetikprodukte sowie Wasch- und Putzmittel. Der Umsatz mit Kosmetik und Körperpflegeprodukten in Österreich kommt auf 1,7 Milliarden Euro, wobei die umsatzstärksten Segmente Hautpflege, Haarpflege und Dekorative Kosmetik sind und einen kumulierten Umsatzanteil von 51 Prozent ausmachen.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)