Risikokonsum von Alkohol in Deutschland

Das Statista-Dossier
  • Detaillierte Quellenangaben
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PDF / PPT

Statista-Dossier zum Thema Risikokonsum von Alkohol

Das Statista-Dossier Risikokonsum von Alkohol in Deutschland stellt relevante Statistiken zum Thema in einer präzisen Übersicht zusammen. Der Nutzer hat mit dem Dossier einen schnellen Zugriff auf wichtige quantitative Fakten zu den Konsumgewohnheiten von Schülern, Jugendlichen und Erwachsenen. Unter Berücksichtigung sozialer Faktoren informiert das Dossier über die Verbreitung von Risikokonsum und Rauschtrinken in Deutschland.

Inhaltsverzeichnis

  • 1. Alkoholkonsum: Überblick
    • Pro-Kopf-Verbrauch von Alkohol in Deutschland bis 2016

    • Pro-Kopf-Verbrauch von Bier, Wein, Schaumwein und Spirituosen in Deutschland bis 2017

    • Anteil alkoholischer Getränke am Gesamtkonsum in Deutschland bis 2017

    • Veränderung des Pro-Kopf-Konsums alkoholischer Getränke in Deutschland bis 2014

    • Lebenszeitprävalenz des Alkoholkonsums unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen 2018

    • Alkoholbezogenen Störungen - Prävalenz unter deutschen Erwachsenen 2012

    • Alkoholbezogenen Störungen - 12-Monats-Prävalenz unter deutschen Erwachsenen 2012

  • 2. Alkoholkonsum von Jugendlichen
    • Prävalenzen des Alkoholkonsums bei Jugendlichen nach Geschlecht im Jahr 2018

    • Alter beim ersten Alkoholkonsum und ersten Alkoholrausch in Deutschland bis 2018

    • Verbreitung des regelmäßigen Alkoholkonsums unter Jugendlichen bis 2018

    • Einschätzung des Leistungsdrucks von Schülern, die regelmäßig Alkohol konsumieren 2010

    • Wöchentlich konsumierte alkoholische Getränke unter Schülern nach Geschlecht 2010

    • Entwicklung des Alkoholkonsums von Jugendlichen und jungen Erwachsenen bis 2018

    • Krankenhausbehandlungen von 10-15-Jährigen aufgrund von Alkoholmissbrauch bis 2017

  • 3. Alkohol- und Risikokonsum von jungen Erwachsenen
    • Prävalenzen des Alkoholkonsums bei Erwachsenen nach Geschlecht im Jahr 2018

    • Verbreitung des regelmäßigen Alkoholkonsums unter jungen Erwachsenen bis 2018

    • Verbreitung des Konsums von für Erwachsene gesundheitlich riskante Alkoholmengen 2018

    • Alkoholkonsum unter 18- bis 25-Jährigen in Deutschland nach Geschlecht 2018

    • Häufiges Rauschtrinkens unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen 2004-2018

    • Entwicklung des Rauschtrinkens unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen 2004-2018

    • Anzahl der Krankenhausfälle aufgrund akuten Alkoholmissbrauchs 2017

  • 4. Risikokonsum unter Erwachsenen
    • Alkoholkonsum - Häufigkeitsverteilung bei Frauen nach Alter und Bildungsgrad 2010

    • Alkoholkonsum - Häufigkeitsverteilung bei Männern nach Alter und Bildungsgrad 2010

    • Risikohafter Alkoholkonsum - Prävalenz unter Frauen nach Alter und Status 2011

    • Risikohafter Alkoholkonsum - Prävalenz unter Männern nach Alter und Status 2011

    • Anzahl der Behandlungen von alkoholischer Leberzirrhose in Deutschland bis 2017

  • 5. Verbreitung von Rauschtrinken unter Erwachsenen
    • Rauschtrinken - Häufigkeitsverteilung bei Frauen nach Alter und Bildungsgrad 2010

    • Rauschtrinken - Häufigkeitsverteilung bei Männern nach Alter und Bildungsgrad 2010

    • Rauschtrinken - Prävalenz unter Frauen nach Alter und sozialem Status 2011

    • Rauschtrinken - Prävalenz unter Männern nach Alter und sozialem Status 2011

    • Rauschtrinken und Risikokonsum von Alkohol - Prävalenz von Verletzungen 2011

    • Rauschtrinken und Risikokonsum von Alkohol - Prävalenz ärztlicher Beratung 2011

  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: 2019
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.