Lebensmittelkauf in Deutschland

Veröffentlicht von Philipp Henrich, 18.06.2018

Für den Lebensmittelkauf nutzen die meisten Verbraucher in Deutschland Super- und Verbrauchermärkte sowie Discounter. Rund die Hälfte der Deutschen nutzt zudem mindestens häufig Fachgeschäfte wie Bäckereien und Fleischereien. Zu den wichtigsten Kriterien bei der Auswahl der Einkaufsstätte zählen der Umfang des Produktangebots, die Frische der Lebensmittel, die Sauberkeit des Marktes und natürlich der Preis.


Frische, die Qualität und der Geschmack sind die wichtigsten Kriterien, die Lebensmittel in den Augen der Verbraucher erfüllen müssen. Ein Großteil der Deutschen ist dabei mit der Qualität der Lebensmittel in Deutschland sehr oder eher zufrieden. Teilweise bedingt durch die Erhöhung der Erwerbsquote und die Ausweitung von Arbeitszeiten sinkt die Kauflust der Deutschen tendenziell. Laut Paneldaten der GfK machte Einkaufen nach aktuellsten Daten nur noch zwei Dritteln der Befragten Spaß gegenüber drei Vierteln im Jahr 2006. Demensprechend ist auch die Zahl der Einkäufe im Lebensmitteleinzelhandel rückläufig.

Der E-Commerce spielt bei Lebensmitteln und FMCG insgesamt im Vergleich zu anderen Konsumgütersegmenten wie beispielsweise Schuhen und Bekleidung noch eine untergeordnete Rolle. In einem weltweiten Vergleich zur zukünftigen Nutzung des Online-Handels von Lebensmitteln liegt Deutschland auf einem Platz im Mittelfeld. Der Marktanteil des Online-Handels mit Lebensmitteln liegt in Deutschland bei rund einem Prozent. Die Marktakteure konzentrieren sich dabei häufig auf eine oder wenige Produktkategorie, die sie Online vertreiben. Supermärkte oder Mischhändler spielen noch eine untergeordnete Rolle.

Ein neues Gesundheitsbewusstsein und ethische Anforderungen an den Konsum bilden aktuell die wichtigsten Treiber im Lebensmittelhandel. Die relative Gewichtung von Preis- und Qualitätsorientierung hat sich in den letzten Jahren zugunsten der Qualität verschoben. Bioprodukte sind Teil des Mainstreams geworden und kommen auf einen Marktanteil von mehr als fünf Prozent. Auch die Trendentwicklung zum Angebot von regionalen Lebensmitteln prägt die Zukunft des Lebensmittelhandels und damit auch dem Online-Angebot.

Interessante Statistiken

In den folgenden 6 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 71 Statistiken aus dem Thema "Lebensmittelkauf in Deutschland".

Lebensmittelkauf in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Lebensmittelkauf in Deutschland" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Einkaufsverhalten

Lebensmittel Trends

Interessante Statista-Reporte

Statista Topliste
Statista Digital Market Outlook
Statista Branchenreport - WZ-Code 47.2

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.