Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Lebensmittelkauf in Deutschland

Für den Lebensmittelkauf nutzen die meisten Verbraucher in Deutschland Super- und Verbrauchermärkte sowie Discounter. Rund die Hälfte der Deutschen nutzt zudem mindestens häufig Fachgeschäfte wie Bäckereien und Fleischereien. Wichtigste Vertriebslinie im deutschen Lebensmittelhandel sind die verschiedenen Discounter, die in erster Linie durch ein breites Filialnetz und niedrige Preise zahlreichen Kunden überzeugen können.


Der E-Commerce spielt bei Lebensmitteln und FMCG insgesamt im Vergleich zu anderen Konsumgütersegmenten wie beispielsweise Schuhen und Bekleidung noch eine untergeordnete Rolle. In einem weltweiten Vergleich zur zukünftigen Nutzung des Online-Handels von Lebensmitteln liegt Deutschland auf einem Platz im Mittelfeld. Der Marktanteil des Online-Handels mit Lebensmitteln liegt in Deutschland bei rund einem Prozent. Die Mehrzahl der deutschen Verbraucher halten sich bei der Online-Bestellung von Lebensmitteln bislang zurück. Einer der Hauptgründe gegen die Online-Bestellung ist das fehlende Kauferlebnis - viele Verbraucher möchten die Lebensmittel vor dem Kauf begutachten und zweifeln an der Qualität und Frische der georderten Lebensmittel.

Frische, Qualität und der Geschmack sind die wichtigsten Kriterien, die Lebensmittel in den Augen der Verbraucher erfüllen müssen. Aber auch Kriterien wie die Herkunft oder Aspekte der Lebensmittelsicherheit zählen bei vielen Verbrauchern zu relevanten Kauffaktoren. Ob der Nährwert eines Produkts besonders gut bzw. gesund ist, soll ein Ampel-System auf den Lebensmittelverpackungen anzeigen. Der Nutri-Score wird von vielen Verbraucher für seine einfache Handhabe geschätzt - ein Vergleich von verschiedenen Produkten gab die Mehrzahl von Konsumenten als Vorteil der Kennzeichnung angegeben.

Ein neues Gesundheitsbewusstsein und ethische Anforderungen an den Konsum bilden aktuell die wichtigsten Treiber im Lebensmittelhandel. Die relative Gewichtung von Preis- und Qualitätsorientierung hat sich in den letzten Jahren zugunsten der Qualität verschoben. Bioprodukte sind Teil des Mainstreams geworden und kommen auf einen Marktanteil von mehr als fünf Prozent. Auch die Trendentwicklung zum Angebot von regionalen Lebensmitteln prägt die Zukunft des Lebensmittelhandels und damit auch dem Online-Angebot.

Interessante Statistiken

In den folgenden 6 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 81 Statistiken aus dem Thema "Lebensmittelkauf in Deutschland".

Lebensmittelkauf in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Lebensmittelkauf in Deutschland" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Einkaufsverhalten

Lebensmittel Trends

Interessante Statista-Reporte

  • Statista Topliste
  • Statista Digital Market Outlook
  • Statista Branchenreport - WZ-Code 47.2

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.

Statista Locations
KontaktJens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

KontaktEsther Shaulova
Esther Shaulova
Operations Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

KontaktZiyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

KontaktLodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

KontaktCatalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)