Statistiken zu IKEA

IKEA ist eines der weltweit führenden Einrichtungshäuser für Möbel und Haushaltswaren. Das Unternehmen wurde 1943 in Schweden von Ingvar Kamprad gegründet. Eigentümerin des IKEA Konzerns ist die INGKA Stiftung. Die INGKA Holding B.V. - ebenso wie die Stiftung mit Sitz in den Niederlanden - ist die Dachgesellschaft der Unternehmen des IKEA Konzerns. Dieser ist in einem Franchise-System organisiert. Franchisegeber ist die Inter IKEA Systems B.V.. Sie ist Teil der Inter IKEA Gruppe und bildet eine von der IKEA Gruppe unabhängige Firmengruppe. Daher verwenden weltweit Firmen der Inter IKEA Gruppe das IKEA Warenzeichen und betreiben Franchise-Filialen ohne dabei direkt zur IKEA Gruppe zu gehören.


Die größte Anzahl der Filialen der IKEA Gruppe ist in Europa angesiedelt. Insgesamt sind rund 164.000 Mitarbeiter weltweit bei IKEA beschäftigt. Der Großteil der Mitarbeiter arbeitet im Segment Retail. IKEA unterhält eigene Produktionsstandorte und kauft seine Waren zusätzlich bei Zulieferern ein. Einen der international wichtigsten Produktionsstandorte stellt dabei Polen dar.

IKEA konnte den weltweiten Umsatz innerhalb von zehn Jahren seit 2006 verdoppeln. In Europa wurden dabei im Jahr 2016 rund 70 Prozent des gesamten Umsatzes erzielt. Neben dem Vertrieb von Möbeln und Haushaltswaren innerhalb der Einrichtungshäuser konnte IKEA via Online-Shop zunehmend Umsätze generieren.

Mehr erfahren

IKEA - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Weitere interessante Themen aus der Branche "Möbelhandel & Einrichtung"

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.