Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zu Goodyear

Die Goodyear Tire & Rubber Company ist ein US-amerikanischer Reifenhersteller, der 1898 in Ohio gegründet wurde. In der Gründungsstadt Akron führt das Unternehmen auch heute noch seinen Hauptsitz.

Im Geschäftsjahr 2020 erzielte die Goodyear Tire & Rubber Company einen Umsatz von knapp 12,3 Milliarden US-Dollar. Das EBIT von Goodyear, also das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern, betrug im Jahr 2020 rund -14 Millionen US-Dollar, wodurch der Abwärtstrend in diesem Bereich seit dem Jahr 2015 fortgesetzt wurde. Das Eigenkapital des US-Reifenherstellers war im Jahr 2020 mit rund 3,3 Milliarden US-Dollar zu beziffern.

Gemessen am globalen Umsatz ist Goodyear einer der weltweit größten Reifenhersteller. Insgesamt verkaufte der Hersteller aus Ohio im Jahr 2020 weltweit etwa 126 Millionen Reifen. Die wichtigste Absatzregionen bildeten dabei Nord-, Mittel- und Südamerika. Zudem wurden im Jahr 2020 deutlich mehr Ersatzreifen als Reifen zur Erstausstattung aus der Produktion von Goodyear verkauft. Im Vergleich zum Vorjahr war die Anzahl der Beschäftigten von Goodyear 2020 mit 62.000 leicht rückläufig.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Goodyear" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Finanzen

Absatz

Goodyear

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zu Goodyear

Die Goodyear Tire & Rubber Company ist ein US-amerikanischer Reifenhersteller, der 1898 in Ohio gegründet wurde. In der Gründungsstadt Akron führt das Unternehmen auch heute noch seinen Hauptsitz.

Im Geschäftsjahr 2020 erzielte die Goodyear Tire & Rubber Company einen Umsatz von knapp 12,3 Milliarden US-Dollar. Das EBIT von Goodyear, also das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern, betrug im Jahr 2020 rund -14 Millionen US-Dollar, wodurch der Abwärtstrend in diesem Bereich seit dem Jahr 2015 fortgesetzt wurde. Das Eigenkapital des US-Reifenherstellers war im Jahr 2020 mit rund 3,3 Milliarden US-Dollar zu beziffern.

Gemessen am globalen Umsatz ist Goodyear einer der weltweit größten Reifenhersteller. Insgesamt verkaufte der Hersteller aus Ohio im Jahr 2020 weltweit etwa 126 Millionen Reifen. Die wichtigste Absatzregionen bildeten dabei Nord-, Mittel- und Südamerika. Zudem wurden im Jahr 2020 deutlich mehr Ersatzreifen als Reifen zur Erstausstattung aus der Produktion von Goodyear verkauft. Im Vergleich zum Vorjahr war die Anzahl der Beschäftigten von Goodyear 2020 mit 62.000 leicht rückläufig.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 18 Statistiken aus dem Thema "Goodyear".

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)