Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Größte Automobilhersteller nach Fahrzeugabsatz in 2018

Größte Automobilhersteller weltweit nach Fahrzeugabsatz im Jahr 2018 (in Millionen)

Größte Automobilhersteller nach Fahrzeugabsatz in 2018 Volkswagen bleibt der größte Automobilhersteller der Welt – im Jahr 2018 verkaufte der Automobilkonzern aus Wolfsburg rund 10,83 Millionen Fahrzeuge weltweit. Knapp dahinter lagen die Autohersteller Renault-Nissan-Mitsubishi mit etwa 10,76 Millionen verkauften Fahrzeugen und Toyota mit einem Absatz von rund 10,59 Millionen Fahrzeugen.
Französisch-japanische Hersteller-Allianz überholt Toyota

Im Jahr 1999 schlossen Renault und Nissan einen Bündnisvertrag zur Zusammenarbeit. Beide Autobauer befanden sich zu diesem Zeitpunkt in schwierigem Fahrwasser. Ziel der Allianz war es, Synergieeffekte zu nutzen, um Kosten zu sparen, beispielsweise durch die gemeinsame Entwicklung von Fahrzeugkomponenten sowie -modellen und sich eine stärkere Weltmarktposition zu schaffen. Im Jahr 2002 folgte die Gründung der Renault-Nissan B.V.. Im Jahr 2016 übernahm Nissan rund 34 Prozent der Anteile an Mitsubishi und legte damit den Grundstein für die heutige Allianz der drei Automobilhersteller. Weitere Konzernmarken sind: Alpine, Dacia, Samsung Motors, Lada, Infiniti und Datsun.

Das China-Geschäft sichert Volkswagens Spitzenposition

Knapp die Hälfte der rund 6,2 Millionen ausgelieferten Fahrzeuge der Kernmarke Volkswagen Pkw wurden in China ausgeliefert. Auf Konzernebene machte das China-Geschäft einen Anteil von rund 39 Prozent aus. Die Fahrzeugauslieferungen in China haben sich seit dem Jahr 2008 etwa vervierfacht. Der traditionell wichtigste Markt außerhalb Asiens von Volkswagens großem Konkurrenten Toyota ist Nordamerika. Der japanische Autobauer konnte im Geschäftsjahr 2017/2018 rund 2,8 Millionen Fahrzeuge auf dem nordamerikanischen Kontinent absetzen.
Mehr erfahren

Größte Automobilhersteller weltweit nach Fahrzeugabsatz im Jahr 2018 (in Millionen)

Anzahl der Fahrzeuge in Millionen
--
--
--
Anzahl der Fahrzeuge in Millionen
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Volkswagen bleibt der größte Automobilhersteller der Welt – im Jahr 2018 verkaufte der Automobilkonzern aus Wolfsburg rund 10,83 Millionen Fahrzeuge weltweit. Knapp dahinter lagen die Autohersteller Renault-Nissan-Mitsubishi mit etwa 10,76 Millionen verkauften Fahrzeugen und Toyota mit einem Absatz von rund 10,59 Millionen Fahrzeugen.
Französisch-japanische Hersteller-Allianz überholt Toyota

Im Jahr 1999 schlossen Renault und Nissan einen Bündnisvertrag zur Zusammenarbeit. Beide Autobauer befanden sich zu diesem Zeitpunkt in schwierigem Fahrwasser. Ziel der Allianz war es, Synergieeffekte zu nutzen, um Kosten zu sparen, beispielsweise durch die gemeinsame Entwicklung von Fahrzeugkomponenten sowie -modellen und sich eine stärkere Weltmarktposition zu schaffen. Im Jahr 2002 folgte die Gründung der Renault-Nissan B.V.. Im Jahr 2016 übernahm Nissan rund 34 Prozent der Anteile an Mitsubishi und legte damit den Grundstein für die heutige Allianz der drei Automobilhersteller. Weitere Konzernmarken sind: Alpine, Dacia, Samsung Motors, Lada, Infiniti und Datsun.

Das China-Geschäft sichert Volkswagens Spitzenposition

Knapp die Hälfte der rund 6,2 Millionen ausgelieferten Fahrzeuge der Kernmarke Volkswagen Pkw wurden in China ausgeliefert. Auf Konzernebene machte das China-Geschäft einen Anteil von rund 39 Prozent aus. Die Fahrzeugauslieferungen in China haben sich seit dem Jahr 2008 etwa vervierfacht. Der traditionell wichtigste Markt außerhalb Asiens von Volkswagens großem Konkurrenten Toyota ist Nordamerika. Der japanische Autobauer konnte im Geschäftsjahr 2017/2018 rund 2,8 Millionen Fahrzeuge auf dem nordamerikanischen Kontinent absetzen.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Automobilindustrie Deutschland
Automobilindustrie Deutschland

Alle Infos –
in einer Präsentation

Automobilindustrie Deutschland

Das ganze Thema "Automobilindustrie Deutschland" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Hyundai Motor Company"
  • Überblick
Die wichtigsten Statistiken
  • Finanzkennzahlen
  • Produktion, Bestand und Absatz
  • Sonstiges
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.