Daten und Fakten zu Smart Factory

Unternehmen müssen sich im Zuge von Industrie 4.0 zunehmend mit der Automatisierung von Fertigungsprozessen befassen. Die Einführung von Cyber-physical systems ist ein Beispiel dafür. Durch die Vernetzung einzelner Produktionsschritte werden u.a. höhere Qualitätsstandards gesetzt und individuelle Fertigungen ermöglicht. Dieses System der Vernetzung und der Automatisierung von Fertigungsprozessen wird übergeordnet als Smart Factory bezeichnet.

Datenerfassung und -verarbeitung

Die einzelnen Bestandteile einer Smart Factory sind unter anderem intelligente Maschinen, Sensoren und Steuerungssysteme. Die Fabrik erzeugt dabei einen enormen Datenbestand, der übertragen und verarbeitet werden muss. Für die Datenverarbeitung wiederum ist Cloud-Computing unabdingbar. Dieses komplexe System wird bereits in vielen Unternehmen in Teilen angewandt und wird in den kommenden Jahren ein immer relevanterer Faktor werden.

In Deutschland nahm das Interesse und die Einführung von Smart Factory-Anwendungen in den letzten Jahren zu. Laut einer Umfrage im Jahr 2019 verfolgten zu dem Zeitpunkt knapp die Hälfte aller befragten Unternehmen operative Einzelprojekte im Bereich der Industrie 4.0. Hemmnisse beim Einsatz von Industrie-4.0-Anwendungen sahen deutsche Industrieunternehmen jedoch noch in den hohen Investitionskosten sowie den Anforderungen an den Datenschutz und die Datensicherheit.
International betrachtet ist das Vereinigte Königreich Vorreiter im Zusammenhang bereits eingeführter Prozesse im Bereich der intelligenten Fabrik. Rund 33 Prozent der im Vereinigten Königreich Befragten gaben an, in den vergangenen zwei Jahren ihre Fabrik in eine Smart Factory umgewandelt zu haben (Stand: 2019). Deutschland folgte in der Rangliste an elfter Stelle.



Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "Smart Factory".

Smart Factory

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Smart Factory" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Smart Factory

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)