Statistiken zur Mitsubishi Electric Corporation

Der japanische Global Player Mitsubishi Electric mit Hauptsitz in Tokio ist Hersteller von elektronischen Geräten. Der aus der Mitsubishi Heavy Industries hervorgegangene Konzern besteht bereits seit 1921.

Im Geschäftsjahr 2017/2018 setzte Mitsubishi Electric weltweit über 4,4 Billionen Yen um (entspricht rund 35 Milliarden Euro) und beschäftigte mehr als 142.000 Mitarbeiter.
Rund ein Viertel des Umsatzes erwirtschaftet das japanische Unternehmen im Segment "Energy and Electric Systems". Zum Produktportfolio dieses Geschäftsbereiches gehören zum Beispiel Motoren, Turbinen, Generatoren, elektrische Steuergeräte, Fahrstühle, Rolltreppen und Sicherheitstechnik.
Mitsubishi Electrics größte Konkurrenten im Bereich Automatisierungstechnik sind Siemens, ABB, Emerson und Schneider Electric. Speziell im Bereich Industrieroboter ist Mitsubishi Electric mit seinem Segment "Industrial Automation Systems" Marktführer. Rund ein Drittel der Ausgaben für Forschung und Entwicklung fließen in das genannte Segment. Auch in der Branche Aufzüge und Fahrtreppen gehört das japanische Unternehmen zu den Top fünf weltweit.



Mehr erfahren

Mitsubishi Electric - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

Mitsubishi Electric
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

Mitsubishi Electric
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Elektroindustrie"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Elektroindustrie"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

News
News