Elektroindustrie

Die Elektroindustrie als Teil des Verarbeitenden Gewerbes erwies sich in den vergangenen Jahren als innovationsstark: Rund ein Drittel der Innovationen des Verarbeitenden Gewerbes sind auf die Elektroindustrie zurückzuführen. Mit stets hohen Forschungs- und Entwicklungsausgaben der mittelständisch geprägten Branche ist die Elektroindustrie in den Bereichen Industrie 4.0, Mobilität, Gebäude sowie Energie und Umwelt vorantreibend.

Hohe Relevanz gewannen in den letzten Jahren die Themenbereiche Elektromobilität und Energietechnik. Die Optimierung der Ladeinfrastruktur und der Batterien für E-Autos sowie die Weiterentwicklung von Technologien für intelligente Stromnetze stehen weiterhin im Fokus der Branche.

Umsatz der Elektroindustrie in Deutschland
200 Mrd. EUR
Marktführer im Bereich Beleuchtungstechnik
ams-Osram AG
Exportstärkstes Segment
Bauelemente der Elektronik

Marktvolumen

Wirtschaftsstarke Branche in der Metall- und Elektroindustrie

Umsatz der Elektroindustrie in Deutschland in den Jahren 2011 bis 2022 (in Milliarden Euro)

Bitte warten

Details: Besuchen Sie die Statistik Umsatz der Elektroindustrie in Deutschland in den Jahren 2011 bis 2022 (in Milliarden Euro)

Die Elektroindustrie ist innerhalb der Metall- und Elektroindustrie von hoher Bedeutung. Mit jährlichen Umsätzen von knapp 200 Milliarden Euro trägt die Branche wesentlich zur Wirtschaftlichkeit Deutschlands bei. Ebenso gilt die Elektroindustrie mit einer Ausfuhrquote von über 50 Prozent als exportstark. Die wichtigsten Abnehmerländer sind China, die USA und Frankreich.

Exportquote der deutschen Elektroindustrie
Wichtigste Abnehmerländer für deutsche Elektroindustrie
Außenhandelsanteil der Elektroindustrie

Marktsegmente

Energietechnik als umsatzstarkes Segment der Elektroindustrie

Umsatz der Elektroindustrie in Deutschland nach Segmenten in den Jahren 2022 und 2023 (in Milliarden Euro)

Bitte warten

Details: Besuchen Sie die Statistik Umsatz der Elektroindustrie in Deutschland nach Segmenten in den Jahren 2022 und 2023 (in Milliarden Euro)

Die Energietechnik ist eines des umsatzstärksten Segmente der deutschen Elektroindustrie. Die Entwicklung von effizienten und umweltschonenden Technologien, insbesondere in den Bereichen Erneuerbare Energien und Kraftwerkstechnik, rückte in den vergangenen Jahren immer mehr in den Fokus.
Ebenso umsatzstarke Bereiche innerhalb der Elektroindustrie sind Automation, Bauelemente und Medizintechnik.

Umsatz der deutschen Energietechnikbranche
Export der deutschen Energietechnikbranche
Investitionen in Windenergietechnik nach Ländern in Europa

Branchentrends

Vielfalt der smarten Technologien

Welche Smart-Home-Geräte nutzen Sie in Ihrem Haushalt?

Bitte warten

Details: Besuchen Sie die Statistik Welche Smart-Home-Geräte nutzen Sie in Ihrem Haushalt?

Die Trends, den Haushalt in ein Smart Home oder Städte in Smart Cities zu verwandeln, setzt sich in Deutschland immer mehr durch. Intelligente Stromnetze, smarte Haushaltsgeräte, Conntected Cars und Co. gewinnen u.a. durch ihre hohe Energieeffizienz, Sicherheit und dem einhergehenden Komfort hohe Attraktivität. Das steigende Interesse an solch smarten Technologien in den verschiedensten Lebensbereichen bietet der ohnehin innovativen Elektroindustrie daher neue Chancen in der Produktentwicklung.

Smart Home
Smart City
Smart Grids

Führende Unternehmen

Toshiba einer der größten Hersteller von Festplattenlaufwerken

Marktanteile der Hersteller am weltweiten Absatz von Festplattenlaufwerken (HDD) im 3. Quartal 2023

Bitte warten

Details: Besuchen Sie die Statistik Marktanteile der Hersteller am weltweiten Absatz von Festplattenlaufwerken (HDD) im 3. Quartal 2023

Toshiba gibt einen Großteil der Forschungs- und Entwicklungsgelder in dem Segment "Electronic Devices & Storage Solutions" aus. Darin enthalten sind u.a. Festplattenlaufwerke. Auf dem internationalen Markt gehört das japanische Unternehmen damit schon zu den größte Herstellern. Mit jährlich über 1.000 erfolgreichen Patentanmeldungen gilt das Unternehmen in der Elektronikbranche als innovationsstark.

Toshiba - Anzahl der US-Patente
Toshiba - F&E-Ausgaben nach Geschäftsbereich
Toshiba - Umsatzentwicklung

Ausbildungssituation Österreich

Trendumkehr bei der Anzahl der Auszubildenden

Anzahl der Lehrlinge in der Elektroindustrie* in Österreich in den Jahren 2005 bis 2023

Bitte warten

Details: Besuchen Sie die Statistik Anzahl der Lehrlinge in der Elektroindustrie* in Österreich in den Jahren 2005 bis 2023

Der seit 2010 anhaltende Abwärtstrend bei der Anzahl der Auszubildenden in der österreichischen Elektrotechnik- und Elektronikindustrie wurde im Jahr 2019 erstmals wieder umgekehrt. Die Anzahl der Lehrlinge stieg auch im Jahr 2022 auf insgesamt rund 10.800. Die Ausbildungsdauer beträgt zwischen 3,5 und 4 Jahren. Mit der steigenden Anzahl an Auszubildenden kann dem drohenden Fachkräftemangel der Branche entgegengewirkt werden.

Beschäftigte in der Elektro- und Elektronikindustrie in Österreich
Umsatz der Elektro- und Elektronikindustrie in Österreich
Statistiken zur Elektroindustrie in Österreich

Aktuelle Reporte

  • Osram Licht AG
  • Beleuchtungsindustrie in Deutschland
  • Energiespeicher
  • Smart Lighting
  • Smart Home
  • Siemens AG
  • Elektroindustrie in Österreich
  • Industrielle Automation in Deutschland
  • ams-Osram AG
  • Smart Home: Marktdaten & -Analyse
  • Smart Speakers

Branchendefinition

Die Elektroindustrie ist ein Teilbereich der Metall- und Elektroindustrie. Vertreten wird sie in Deutschland durch den Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI). Statista stellt nationale und internationale Branchenkennzahlen sowie Daten zu den bedeutendsten Unternehmen der Industrie zur Verfügung. Die verschiedenen Subbranchen, wie z.B. Automation, Energiespeicher, Energietechnik und Fahrzeugelektrik werden ebenso mit Statistiken repräsentiert wie neue Trends und Entwicklungen der Branche.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Meredith Alda
Meredith Alda
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Yolanda Mega
Yolanda Mega
Operations Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:00 - 17:00 Uhr (SGT)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Senior Business Development Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 10:00 - 18:00 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Group Director - LATAM– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)