Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zur voestalpine AG

Die voestalpine AG mit Sitz in Linz gehört zu den größten Unternehmen in Österreich und konnte im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 11,3 Milliarden Euro erzielen. Das österreichische Unternehmen zählt weltweit zu den zehn größten Stahlkonzernen gemessen am Umsatz.

Die vier Segmente von voestalpine

Die voestalpine AG ist ein Stahlkonzern, der sich in die folgenden vier Segmente unterteilt: Stahl, High Performance Metals, Metal Forming und Metal Engineering. Stahl ist das Kerngeschäft des Unternehmens und somit auch das umsatzstärkste Segment von voestalpine. Im Stahlsegment wird überwiegend Flachstahl erzeugt und verarbeitet. In den anderen Segmenten werden Produkte wie beispielsweise Werkzeugstahl, Walzdraht, gezogener Draht, Spannstahl und Präzisionsstahlrohrprodukte hergestellt und verarbeitet.
Insgesamt beschäftigte die voestapline AG im Geschäftsjahr 2020/2021 rund 48.700 Mitarbeiter weltweit, 10.500 Beschäftigte davon im Stahlsegment.

Die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sind der wichtigste Markt für die voestalpine AG. Hier werden 62 Prozent des Umsatzes generiert; sieben Prozent davon im inländischen Markt Österreich. Neben dem Kernmarkt in Europa ist das Unternehmen auch verstärkt in anderen Regionen auf der Welt vertreten, wie beispielsweise Nordamerika oder Asien.



Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "voestalpine" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Regionen und Segmente

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 27 Statistiken aus dem Thema "voestalpine".

voestalpine

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zur voestalpine AG

Die voestalpine AG mit Sitz in Linz gehört zu den größten Unternehmen in Österreich und konnte im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 11,3 Milliarden Euro erzielen. Das österreichische Unternehmen zählt weltweit zu den zehn größten Stahlkonzernen gemessen am Umsatz.

Die vier Segmente von voestalpine

Die voestalpine AG ist ein Stahlkonzern, der sich in die folgenden vier Segmente unterteilt: Stahl, High Performance Metals, Metal Forming und Metal Engineering. Stahl ist das Kerngeschäft des Unternehmens und somit auch das umsatzstärkste Segment von voestalpine. Im Stahlsegment wird überwiegend Flachstahl erzeugt und verarbeitet. In den anderen Segmenten werden Produkte wie beispielsweise Werkzeugstahl, Walzdraht, gezogener Draht, Spannstahl und Präzisionsstahlrohrprodukte hergestellt und verarbeitet.
Insgesamt beschäftigte die voestapline AG im Geschäftsjahr 2020/2021 rund 48.700 Mitarbeiter weltweit, 10.500 Beschäftigte davon im Stahlsegment.

Die Mitgliedsstaaten der Europäischen Union sind der wichtigste Markt für die voestalpine AG. Hier werden 62 Prozent des Umsatzes generiert; sieben Prozent davon im inländischen Markt Österreich. Neben dem Kernmarkt in Europa ist das Unternehmen auch verstärkt in anderen Regionen auf der Welt vertreten, wie beispielsweise Nordamerika oder Asien.



Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)