Statistiken zur Halbleiterindustrie

Veröffentlicht von Statista Research Department, 17.09.2019
Die Unternehmen der Halbleiterindustrie sind mit der Herstellung von Halbleiterprodukten befasst. Kennzeichnend für Halbleiter ist, dass ihr elektrischer Widerstand zwischen dem von Metallen und Nichtmetallen liegt. Halbleiter sind beispielsweise Silizium und Selen. Halbleiter werden unter anderem für die Herstellung von Mikroprozessoren benötigt.
Angaben zur Entwicklung der Umsätze in der Halbleiterindustrie weltweit zufolge setzte der Wirtschaftszweig im Jahr 2018 rund 469 Milliarden US-Dollar um. Die Unternehmen der Halbleiterindustrie mit dem größten Marktanteil sind Intel, Samsung Electronics und Hynix. Die Investitionsausgaben der Halbleiterindustrie werden sich laut einer Prognose auf rund 73 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 belaufen. Der Großteil davon wird in Ausgaben für Fertigungsequipment fließen. Die führenden Hersteller von Fertigungsequipment für die Halbleiterindustrie sind Applied Materials, Lam Research und ASML.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 30 Statistiken aus dem Thema "Halbleiterindustrie".

Halbleiterindustrie

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER