Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zur Elektroindustrie in Österreich

Die Elektroindustrie gehört in Österreich zu den umsatzstärksten Industriebranchen. Der Fachverband der Elektroindustrie der österreichischen Wirtschaftskammer, dem jedes in der Branche tätige Unternehmen zugeordnet wird, gibt den Umsatz für das Jahr 2020 mit rund 19,3 Milliarden Euro an. Zu den größten Unternehmen des Industriezweigs zählen Infineon, die Siemens AG, die ams AG und die Zumtobel Group AG.

Die Branche konnte die hohen Werte der abgesetzten Produktion aus dem Jahren 2018 und 2019 nicht halten, im Vergleich zum Vorjahr ging die Produktion um etwa 8 Prozent zurück. Zu den wichtigsten Segmenten der österreichischen Elektro- und Elektronikindustrie – gemessen am Umsatz – gehören Motoren, Generatoren und Transformatoren; elektrische Bauelemente sowie Verteilungs- und Schalteinrichtungen. Nach Produktionswert betrachtet sind hingegen elektronische Bauelemente das wichtigste Segment, der Anteil auf die gesamte Branche bezogen lag bei 24,2 Prozent. In der Elektroindustrie in Österreich sind 281 Unternehmen tätig, die rund 66.900 Personen beschäftigen.



Import und Export

Der Industriezweig ist sehr exportorientiert, etwa 83 Prozent des genierten Umsatzes wurden 2019 durch Ausfuhren erwirtschaftet. Insgesamt exportierte die österreichische Elektroindustrie 2020 Produkte und Dienstleistungen im Wert von rund 15 Milliarden Euro. Deutschland ist dabei das mit Abstand wichtigste Abnehmerland österreichischer Elektroerzeugnisse. Im Jahr 2020 wurden Waren im Wert von mehr als 4,4 Milliarden Euro in das Nachbarland exportiert. Zugleich ist Deutschland vor China auch das wichtigste Lieferland von Elektro- und Elektronikwaren für die Branche in Österreich. Der Importwert aus Deutschland betrug im Jahr 2020 rund 4,8 Milliarden Euro.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Elektroindustrie in Österreich" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Stand der Branche

Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 33 Statistiken aus dem Thema "Elektroindustrie in Österreich".

Elektroindustrie in Österreich

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zur Elektroindustrie in Österreich

Die Elektroindustrie gehört in Österreich zu den umsatzstärksten Industriebranchen. Der Fachverband der Elektroindustrie der österreichischen Wirtschaftskammer, dem jedes in der Branche tätige Unternehmen zugeordnet wird, gibt den Umsatz für das Jahr 2020 mit rund 19,3 Milliarden Euro an. Zu den größten Unternehmen des Industriezweigs zählen Infineon, die Siemens AG, die ams AG und die Zumtobel Group AG.

Die Branche konnte die hohen Werte der abgesetzten Produktion aus dem Jahren 2018 und 2019 nicht halten, im Vergleich zum Vorjahr ging die Produktion um etwa 8 Prozent zurück. Zu den wichtigsten Segmenten der österreichischen Elektro- und Elektronikindustrie – gemessen am Umsatz – gehören Motoren, Generatoren und Transformatoren; elektrische Bauelemente sowie Verteilungs- und Schalteinrichtungen. Nach Produktionswert betrachtet sind hingegen elektronische Bauelemente das wichtigste Segment, der Anteil auf die gesamte Branche bezogen lag bei 24,2 Prozent. In der Elektroindustrie in Österreich sind 281 Unternehmen tätig, die rund 66.900 Personen beschäftigen.



Import und Export

Der Industriezweig ist sehr exportorientiert, etwa 83 Prozent des genierten Umsatzes wurden 2019 durch Ausfuhren erwirtschaftet. Insgesamt exportierte die österreichische Elektroindustrie 2020 Produkte und Dienstleistungen im Wert von rund 15 Milliarden Euro. Deutschland ist dabei das mit Abstand wichtigste Abnehmerland österreichischer Elektroerzeugnisse. Im Jahr 2020 wurden Waren im Wert von mehr als 4,4 Milliarden Euro in das Nachbarland exportiert. Zugleich ist Deutschland vor China auch das wichtigste Lieferland von Elektro- und Elektronikwaren für die Branche in Österreich. Der Importwert aus Deutschland betrug im Jahr 2020 rund 4,8 Milliarden Euro.

Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 33 Statistiken aus dem Thema "Elektroindustrie in Österreich".

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)