Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zu Dieselfahrzeugen

Diesel-Skandal, Fahrverbote und Flottengrenzwerte - der Dieselmotor war in den letzten Jahren häufig im Fokus der Berichterstattung. Vor allem bei Autofahrern sorgten diese Vorgänge für eine Abkehr von dieser Antriebsart, der Bestand an Diesel-Pkw geht seit 2018 kontinuierlich zurück und betrug zu Beginn des Jahres 2021 etwa 15,06 Millionen. Dies entspricht einem Rückgang von etwa 0,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt beträgt der Anteil der Diesel-Pkw in Deutschland rund 31,2 Prozent. Die Zahl der Lastkraftwagen mit Dieselmotor wächst hingegen weiter kontinuierlich.

Auch bei den Neuzulassungen ist seit 2016 ein deutlicher Rückgang bei Diesel-Pkw zu erkennen. Im Jahr 2020 wurden etwa 820.000 neue Autos mit Dieselantrieb erstmals für den Straßenverkehr registriert. Der Anteil der Diesel-Pkw an den Neuzulassungen lag 2016 bei etwa 46 Prozent, im Jahr 2020 lag dieser Wert bei 28 Prozent. Bei den monatlichen Neuzulassungszahlen liegt der Dieselantrieb mittlerweile häufig hinter Benzin- und Hybridfahrzeugen nur noch auf dem dritten Platz.

Zumindest beim Absatz scheint das Ende des Dieselantriebs international besiegelt zu sein. Laut einer Prognose wird der Anteil weltweit auf etwa ein Prozent im Jahr 2030 zurückgehen. In Europa ähnelt die Entwicklung der in Deutschland, seit 2016 ist ein stetiger Rückgang der Zulassungszahlen von Diesel-Pkw erkennbar.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Dieselfahrzeuge" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Hersteller

Dieselkraftstoff

Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 44 Statistiken aus dem Thema "Dieselfahrzeuge".

Dieselfahrzeuge

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zu Dieselfahrzeugen

Diesel-Skandal, Fahrverbote und Flottengrenzwerte - der Dieselmotor war in den letzten Jahren häufig im Fokus der Berichterstattung. Vor allem bei Autofahrern sorgten diese Vorgänge für eine Abkehr von dieser Antriebsart, der Bestand an Diesel-Pkw geht seit 2018 kontinuierlich zurück und betrug zu Beginn des Jahres 2021 etwa 15,06 Millionen. Dies entspricht einem Rückgang von etwa 0,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Insgesamt beträgt der Anteil der Diesel-Pkw in Deutschland rund 31,2 Prozent. Die Zahl der Lastkraftwagen mit Dieselmotor wächst hingegen weiter kontinuierlich.

Auch bei den Neuzulassungen ist seit 2016 ein deutlicher Rückgang bei Diesel-Pkw zu erkennen. Im Jahr 2020 wurden etwa 820.000 neue Autos mit Dieselantrieb erstmals für den Straßenverkehr registriert. Der Anteil der Diesel-Pkw an den Neuzulassungen lag 2016 bei etwa 46 Prozent, im Jahr 2020 lag dieser Wert bei 28 Prozent. Bei den monatlichen Neuzulassungszahlen liegt der Dieselantrieb mittlerweile häufig hinter Benzin- und Hybridfahrzeugen nur noch auf dem dritten Platz.

Zumindest beim Absatz scheint das Ende des Dieselantriebs international besiegelt zu sein. Laut einer Prognose wird der Anteil weltweit auf etwa ein Prozent im Jahr 2030 zurückgehen. In Europa ähnelt die Entwicklung der in Deutschland, seit 2016 ist ein stetiger Rückgang der Zulassungszahlen von Diesel-Pkw erkennbar.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)