Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zur NE-Metallindustrie

Die Nichteisen-Metallindustrie ist der bedeutendste Sektor innerhalb der Metallindustrie und beschäftigt sich unter anderem mit der Erzeugung und Bearbeitung von Bunt- und Leichtmetallen. Die wichtigsten NE-Metalle sind die Buntmetalle Kupfer, Zink, Blei und Nickel sowie das Leichtmetall Aluminium.

NE-Metallindustrie in Deutschland

Mit einem Anteil von knapp 50 Prozent trägt die NE-Metallindustrie jährlich wesentlich zum Umsatz der deutschen Metallindustrie bei. Im Jahr 2019 erwirtschaftete die deutsche NE-Metallindustrie einen Umsatz von rund 53 Milliarden Euro um; knapp die Hälfte davon im Ausland. Die Anzahl der Beschäftigten betrug im Jahr 2019 rund 112.000 Personen.
Die jährliche Produktionsmenge der deutschen NE-Metallindustrie liegt bei knapp acht Milliarden Tonnen. Dazu zählt die Erzeugung von NE-Metallen und Legierungen, die Produktion von Halbzeug aus NE-Metallen und Legierungen sowie die Produktion von Guss aus NE-Metallen und Legierungen.

Produktion von Aluminium

Aluminium beispielsweise wird größtenteils im Verkehrssektor benötigt; rund 1,5 Milliarden Tonnen Aluminium kamen hier im Jahr 2018 zum Einsatz. Weltweit größter Aluminiumproduzent ist das chinesische Unternehmen Chinalco. Wichtigstes Land für die Primäraluminiumerzeugung (auch Hüttenaluminium genannt), also das Aluminium, was aus Bauxit hergestellt wird, ist mit Abstand China.
In Deutschland spielt die Sekundäraluminiumproduktion (die Gewinnung von Aluminium aus Schrott) die wichtigere Rolle. So wurden in Deutschland im Jahr 2019 circa 60 Prozent von den rund 1,2 Millionen Tonnen produziertem Aluminium aus Aluminiumschrott hergestellt.



Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "NE-Metallindustrie" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Aktueller Branchenstand

Interessante Statistiken

In den folgenden 5 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten {amountStatistics} Statistiken aus dem Thema "NE-Metallindustrie".

Ne-Metallindustrie in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zur NE-Metallindustrie

Die Nichteisen-Metallindustrie ist der bedeutendste Sektor innerhalb der Metallindustrie und beschäftigt sich unter anderem mit der Erzeugung und Bearbeitung von Bunt- und Leichtmetallen. Die wichtigsten NE-Metalle sind die Buntmetalle Kupfer, Zink, Blei und Nickel sowie das Leichtmetall Aluminium.

NE-Metallindustrie in Deutschland

Mit einem Anteil von knapp 50 Prozent trägt die NE-Metallindustrie jährlich wesentlich zum Umsatz der deutschen Metallindustrie bei. Im Jahr 2019 erwirtschaftete die deutsche NE-Metallindustrie einen Umsatz von rund 53 Milliarden Euro um; knapp die Hälfte davon im Ausland. Die Anzahl der Beschäftigten betrug im Jahr 2019 rund 112.000 Personen.
Die jährliche Produktionsmenge der deutschen NE-Metallindustrie liegt bei knapp acht Milliarden Tonnen. Dazu zählt die Erzeugung von NE-Metallen und Legierungen, die Produktion von Halbzeug aus NE-Metallen und Legierungen sowie die Produktion von Guss aus NE-Metallen und Legierungen.

Produktion von Aluminium

Aluminium beispielsweise wird größtenteils im Verkehrssektor benötigt; rund 1,5 Milliarden Tonnen Aluminium kamen hier im Jahr 2018 zum Einsatz. Weltweit größter Aluminiumproduzent ist das chinesische Unternehmen Chinalco. Wichtigstes Land für die Primäraluminiumerzeugung (auch Hüttenaluminium genannt), also das Aluminium, was aus Bauxit hergestellt wird, ist mit Abstand China.
In Deutschland spielt die Sekundäraluminiumproduktion (die Gewinnung von Aluminium aus Schrott) die wichtigere Rolle. So wurden in Deutschland im Jahr 2019 circa 60 Prozent von den rund 1,2 Millionen Tonnen produziertem Aluminium aus Aluminiumschrott hergestellt.



Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Hadley Ward
Hadley Ward
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)