Statistiken zu Mazda

Das Unternehmen Mazda Motor Corporation, dessen Hauptsitz sich in Fuchū (Japan) befindet, wurde im Jahr 1920 von Jujiro Matsuda gegründet. Der Name Mazda wurde jedoch erst 10 Jahre später, ab dem Jahr 1930, verwendet. Der Automobilhersteller unterhält neben den Werken in Japan Standorte in aller Welt.

In Deutschland zählte Mazda im Jahr 2018 zu den zwanzig meistverkauften Automarken. Mit mehr als 67.000 neu zugelassenen Personenkraftwagen lag Mazda auf dem 15. Rang in der Liste der erfolgreichsten Automobilmarken. Die beliebtesten Farben von neugekauften Pkw der Marke Mazda in Deutschland waren Rot und Schwarz. Im Jahr 2017 verfügte Mazda über insgesamt 448 Vertriebspartner in Deutschland. Ein Jahr zuvor waren es 453. Der Umsatz des Mazda Konzerns lag im letzten Jahr bei rund 3474 Milliarden Yen. Der Gewinn im ersten Halbjahr 2018 betrug rund 550 Millionen Euro. Die Beschäftigtenzahl des Unternehmens stieg innerhalb der letzten Jahre stark an – von rund 38.000 im Jahr 2013 auf etwa 50.000 Mitarbeiter im Jahr 2019.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 41 Statistiken aus dem Thema "Mazda".

Mazda

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Weitere Studien zum Thema

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.