Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zur Daimler AG

Im Jahr 2020 erwirtschaftete die Daimler AG einen Umsatz von rund 154 Milliarden Euro und einen Gewinn von rund vier Milliarden Euro. Im ersten von der Corona-Pandemie dominierten Jahr verbuchte der Autobauer aus Stuttgart damit zwar einen geringeren Umsatz als 2019, der Gewinn konnte hingegen gesteigert werden. Allerdings war der Gewinn 2019 vergleichsweise gering ausgefallen. Vor allem die schnelle Erholung des chinesischen Absatzmarktes verbunden mit einer hohen Nachfrage nach Pkw wirkten sich positiv auf die Ergebnisse aus.

Aufsplittung des Konzerns

1890 gründete Gottlieb Daimler die Daimler-Motoren Gesellschaft. Mit dem Zusammenschluss der Daimler-Motoren-Gesellschaft mit dem Unternehmen Benz & Cie wurde 1926 der Grundstein für die Automarke Mercedes-Benz gelegt. Nach einer zwischenzeitlichen Zusammenarbeit mit Chrysler benannte sich der Konzern 2007 in Daimler AG um. Im Februar 2021 gab der Automobilhersteller Pläne zur Aufspaltung des Konzerns in zwei voneinander unabhängige Unternehmen bekannt. Die bisherigen Segmente Daimler Trucks und Daimler Buses wurden am 1. Dezember 2021 unter dem Namen Daimler Truck eigenständig. Zum 1. Februar 2022 soll die Daimler AG mit den umsatzstärkeren Segmenten Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans in Mercedes-Benz Group AG umbenannt werden. Der Geschäftsbereich Daimler Mobilitiy wurde aufgeteilt und die knapp 11.600 Mitarbeiter in die neuen Unternehmen integriert.

Mercedes-Benz und Daimler Truck

Mercedes-Benz gehört zu den erfolgreichsten Premiumautomobilmarken der Welt. Ein Großteil des Absatzes erfolgt im Segment SUVs. Die Marke Smart war 2020 für etwa zwei Prozent des Absatzes des Segments Cars verantwortlich. Die zukünftig im Unternehmen Daimler Truck zusammengefassten Segmente produzierten 2020 insgesamt rund 371.000 Einheiten, ein Jahr zuvor waren es 514.200.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Daimler AG" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Finanzkennzahlen

Mercedes-Benz Cars & Vans

Daimler Trucks & Buses

Interessante Statistiken

In den folgenden 7 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 66 Statistiken aus dem Thema "Daimler AG".

Daimler AG

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zur Daimler AG

Im Jahr 2020 erwirtschaftete die Daimler AG einen Umsatz von rund 154 Milliarden Euro und einen Gewinn von rund vier Milliarden Euro. Im ersten von der Corona-Pandemie dominierten Jahr verbuchte der Autobauer aus Stuttgart damit zwar einen geringeren Umsatz als 2019, der Gewinn konnte hingegen gesteigert werden. Allerdings war der Gewinn 2019 vergleichsweise gering ausgefallen. Vor allem die schnelle Erholung des chinesischen Absatzmarktes verbunden mit einer hohen Nachfrage nach Pkw wirkten sich positiv auf die Ergebnisse aus.

Aufsplittung des Konzerns

1890 gründete Gottlieb Daimler die Daimler-Motoren Gesellschaft. Mit dem Zusammenschluss der Daimler-Motoren-Gesellschaft mit dem Unternehmen Benz & Cie wurde 1926 der Grundstein für die Automarke Mercedes-Benz gelegt. Nach einer zwischenzeitlichen Zusammenarbeit mit Chrysler benannte sich der Konzern 2007 in Daimler AG um. Im Februar 2021 gab der Automobilhersteller Pläne zur Aufspaltung des Konzerns in zwei voneinander unabhängige Unternehmen bekannt. Die bisherigen Segmente Daimler Trucks und Daimler Buses wurden am 1. Dezember 2021 unter dem Namen Daimler Truck eigenständig. Zum 1. Februar 2022 soll die Daimler AG mit den umsatzstärkeren Segmenten Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans in Mercedes-Benz Group AG umbenannt werden. Der Geschäftsbereich Daimler Mobilitiy wurde aufgeteilt und die knapp 11.600 Mitarbeiter in die neuen Unternehmen integriert.

Mercedes-Benz und Daimler Truck

Mercedes-Benz gehört zu den erfolgreichsten Premiumautomobilmarken der Welt. Ein Großteil des Absatzes erfolgt im Segment SUVs. Die Marke Smart war 2020 für etwa zwei Prozent des Absatzes des Segments Cars verantwortlich. Die zukünftig im Unternehmen Daimler Truck zusammengefassten Segmente produzierten 2020 insgesamt rund 371.000 Einheiten, ein Jahr zuvor waren es 514.200.

Interessante Statistiken

In den folgenden 7 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 66 Statistiken aus dem Thema "Daimler AG".

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)