Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Statistiken zu Oldtimer und Youngtimer

Die Zahl der Oldtimer auf deutschen Straßen steigt jedes Jahr kontinuierlich an. Zuletzt sind rund 857 Tausend Autos in Deutschland zugelassen gewesen, die 30 Jahre und älter sind. Auch die Anzahl der Autos, die zwischen 15 und 29 Jahre alt sind, verzeichnet jährlich neue Rekorde. Im Jahr 2020 sind 8,6 Millionen Autos dieser Altersklasse in Deutschland gemeldet gewesen. Insgesamt sind in der Bundesrepublik zwei Prozent aller Pkw älter als 30 Jahre und auf die Altersklasse 15 bis 29 Jahre entfallen sogar über 18 Prozent.

Was macht ein Auto zum Old- bzw. Youngtimer?

Oldtimer sind Fahrzeuge, die mindestens vor 30 Jahren erstmals zugelassen worden sind. Ab diesem Zeitpunkt kann auch ein H-Kennzeichen beantragt werden. Dieses wird für „kraftfahrzeugtechnische Kulturgüter“ vergeben und bietet unter anderem den Vorteil, das Halter mit einem solchen Nummernschild weniger Kfz-Steuern zahlen müssen. Jedoch ist das Alter nicht die einzige Bedingung für das H-Kennzeichen. So müssen darüber hinaus alle Kfz-Hauptbaugruppen dem Originalzustand entsprechen und eventuelle Änderungen und Umbauten müssen zeittypisch sein. Zudem darf der Wagen keine gravierenden Mängel aufweisen und muss verkehrstüchtig sein. Der Wert aller Oldtimer mit H-Kennzeichen in Deutschland beläuft sich auf über 12 Milliarden Euro.
Als Youngtimer werden Autos bezeichnet, die älter als 15 (in manchen Definitionen auch älter als 20) Jahre sind. Bei dem Begriff handelt es sich jedoch um keinen offiziellen. In der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO), der Rechtsverordnung, die unter anderem auch definiert, was ein Oldtimer ist, kommt das Wort Youngtimer nicht vor.

Mehr als ein Fortbewegungsmittel

In den seltensten Fällen werden Oldtimer als reines Mittel zum Zweck angeschafft. In einer Umfrage zu Gründen, die für die Anschaffung eines Oldtimers sprechen, gaben 61 Prozent den Charme eines solchen Autos als ausschlaggebend an. Fast genauso häufig (60 Prozent) wurde genannt, dass man mit Oldtimern auffällt und sie etwas Besonderes sind. Gefragt nach den Gründen gegen eine Anschaffung wurden am häufigsten teure Unterhaltungskosten genannt. Schon für Youngtimer gibt jeder fünfte Halter jährlich zwischen 1.000 und 2.000 Euro nur für die Instandhaltung aus. Mit steigendem Alter steigen in der Regel dann auch die laufenden Kosten. Fast 10 Prozent der Oldtimer in Deutschland sind über 60 Jahre alt.

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Young- und Oldtimer" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Oldtimer

Youngtimer

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 33 Statistiken aus dem Thema "Young- und Oldtimer".

Young- und Oldtimer

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Statistiken zu Oldtimer und Youngtimer

Die Zahl der Oldtimer auf deutschen Straßen steigt jedes Jahr kontinuierlich an. Zuletzt sind rund 857 Tausend Autos in Deutschland zugelassen gewesen, die 30 Jahre und älter sind. Auch die Anzahl der Autos, die zwischen 15 und 29 Jahre alt sind, verzeichnet jährlich neue Rekorde. Im Jahr 2020 sind 8,6 Millionen Autos dieser Altersklasse in Deutschland gemeldet gewesen. Insgesamt sind in der Bundesrepublik zwei Prozent aller Pkw älter als 30 Jahre und auf die Altersklasse 15 bis 29 Jahre entfallen sogar über 18 Prozent.

Was macht ein Auto zum Old- bzw. Youngtimer?

Oldtimer sind Fahrzeuge, die mindestens vor 30 Jahren erstmals zugelassen worden sind. Ab diesem Zeitpunkt kann auch ein H-Kennzeichen beantragt werden. Dieses wird für „kraftfahrzeugtechnische Kulturgüter“ vergeben und bietet unter anderem den Vorteil, das Halter mit einem solchen Nummernschild weniger Kfz-Steuern zahlen müssen. Jedoch ist das Alter nicht die einzige Bedingung für das H-Kennzeichen. So müssen darüber hinaus alle Kfz-Hauptbaugruppen dem Originalzustand entsprechen und eventuelle Änderungen und Umbauten müssen zeittypisch sein. Zudem darf der Wagen keine gravierenden Mängel aufweisen und muss verkehrstüchtig sein. Der Wert aller Oldtimer mit H-Kennzeichen in Deutschland beläuft sich auf über 12 Milliarden Euro.
Als Youngtimer werden Autos bezeichnet, die älter als 15 (in manchen Definitionen auch älter als 20) Jahre sind. Bei dem Begriff handelt es sich jedoch um keinen offiziellen. In der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO), der Rechtsverordnung, die unter anderem auch definiert, was ein Oldtimer ist, kommt das Wort Youngtimer nicht vor.

Mehr als ein Fortbewegungsmittel

In den seltensten Fällen werden Oldtimer als reines Mittel zum Zweck angeschafft. In einer Umfrage zu Gründen, die für die Anschaffung eines Oldtimers sprechen, gaben 61 Prozent den Charme eines solchen Autos als ausschlaggebend an. Fast genauso häufig (60 Prozent) wurde genannt, dass man mit Oldtimern auffällt und sie etwas Besonderes sind. Gefragt nach den Gründen gegen eine Anschaffung wurden am häufigsten teure Unterhaltungskosten genannt. Schon für Youngtimer gibt jeder fünfte Halter jährlich zwischen 1.000 und 2.000 Euro nur für die Instandhaltung aus. Mit steigendem Alter steigen in der Regel dann auch die laufenden Kosten. Fast 10 Prozent der Oldtimer in Deutschland sind über 60 Jahre alt.

Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 33 Statistiken aus dem Thema "Young- und Oldtimer".

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mon - Fri, 9:30am - 5:30pm (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Catalina Rodriguez
Catalina Rodriguez
Key Account Manager - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)