Statistiken zu Trends in der Automobilindustrie

Die weltweite Automobilindustrie befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel, welcher zum einen auf technologischem Fortschritt in den Bereichen Antriebstechnologien, Fahrerassistenzsystemen bzw. autonomen Fahrzeugen und Konnektivität und zum anderen auf dem sich ändernden Nutzungsverhalten im Automobil- und Mobilitätsbereich zurückzuführen ist.

Interessante Statistiken

In den folgenden 7 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 79 Statistiken aus dem Thema "Trends in der Automobilindustrie".


So soll das Marktvolumen von Automobilverkäufen in der weltweiten Automobil- und Mobilitätsbranche im Zeitraum der Jahre 2017 bis 2030 zwar von rund 2,8 Billionen US-Dollar auf etwa vier Billionen US-Dollar ansteigen, doch in den folgenden 20 Jahren wird ein abnehmendes Marktvolumen für die Automobilverkäufe prognostiziert und die Bedeutung von Shared Mobility Diensten und datenbasierten Dienstleistungen soll stark an Bedeutung gewinnen. Nutzten im Jahr 2015 beispielsweise rund sieben Millionen Menschen weltweit Carsharing-Dienste wird bis zum Jahr 2025 mit einer Verfünfachung der Carsharing-Nutzer weltweit gerechnet. Neben dem Carsharing ist das sogenannte Ride Hailing ein bedeutendes Trendthema im Mobilitätsbereich.

Wie eingehend bereits erwähnt befinden sich auch die Antriebstechnologien von Automobilen im Umbruch. Eine totale Abwendung von den konventionellen Verbrennungsmotoren ist in den kommenden zehn Jahren hingegen nicht in Sicht. Auch im Jahr 2030 wird laut einer Prognose rund jedes zweite produzierte Auto weltweit über einen Verbrennungsmotor verfügen, wobei der Benziner hierbei deutlich gegenüber dem Diesel überwiegend wird. Die restlichen 50 Prozent werden auf Batterieelektro- sowie unterschiedliche Formen des Hybridantriebs entfallen.

Neben den Antriebstechnologien sind auch vernetzte und autonome Fahrzeuge ein zentrales Trendthema im Automobilbereich. So wird ein Anstieg des Marktvolumens von autonomen Fahrfunktionen und Fahrassistenzsystemen von 8 Milliarden US-Dollar im Jahr 2016 auf etwa 26 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025 erwartet. Durch innovative Mobilitätslösungen ist eine Veränderung des Nutzerverhaltens von Autofahrern zu erwarten. Laut einer Prognose wird in der Europäischen Union im Jahr 2030 nur noch rund jedes zweite Fahrzeug in privatem Besitz und fahrergesteuert sein. Ein Viertel der Fahrzeuge des motorisierten Individualverkehrs soll im gleichen Jahr selbstfahrend und geteilt sein.

Trends in der Automobilindustrie

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Trends in der Automobilindustrie" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Antriebsarten

Produktion

Mobilitätsdienste/New Mobility

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.