Statistiken zum Maschinenbau

Veröffentlicht von A. Breitkopf, 03.04.2019
Der Maschinenbau gehört mit einer weltweit führenden Marktposition zu den größten Industriezweigen in Deutschland. Der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA) mit Sitz in Frankfurt am Main ist dabei der wichtigste Wirtschaftsverband des Maschinenbaus.

Im Jahr 2017 erwirtschaftete der deutsche Maschinenbau einen Umsatz von 226 Milliarden Euro. Zu den umsatzreichsten Sektoren gehörten dabei Werkzeugmaschinen, Antriebstechnik, Fördermittel sowie die Kälte- und Lufttechnik. Allein der Bereich Werkzeugmaschinen generierte einen Umsatz von rund 22 Milliarden Euro. Der Produktionswert lag im Jahr 2017 bei rund 214 Milliarden Euro. Im internationalen Vergleich gehört Deutschland neben China und den Vereinigten Staaten zu den umsatzstärksten Ländern der Maschinenbaubranche.
Hinsichtlich der Entwicklungen im internationalen Handel zeigt sich die Maschinenbaubranche stark exportorientiert. Die Exportquote in Deutschland bewegte sich in den vergangenen Jahren zwischen 74 und 77 Prozent. Zu den wichtigsten Ländern für deutsche Maschinenexporte gehören u.a. die USA, China, Frankreich und das Vereinigte Königreich.

Der deutsche Maschinenbau zählt knapp 6.500 Unternehmen. Zu den relevantesten deutschen Maschinenbauunternehmen gehören u.a. Siemens, die Linde AG, ThyssenKrupp sowie Voith. Insgesamt umfasst die Maschinenbaubranche rund eine Million Beschäftigte. Die meisten sind in den Bereichen Antriebstechnik, Werkzeugmaschinen und Fördermittel tätig.

Rund 8,1 Milliarden Euro wurden im Jahr 2017 im deutschen Maschinenbau an Investitionen getätigt. Aufwendungen für die Forschung und Entwicklung innovativer Maschinenbaulösungen zählten u.a. dazu. Im Zuge der Digitalisierung von Unternehmensprozessen wird das Thema Industrie 4.0 vermehrt fokussiert. Aktuell hinkt der Maschinenbau im Vergleich zu den Branchen Automobilbau, Elektrotechnik und Chemie in Bezug auf spezielle Anwendungen für Industrie 4.0 noch hinterher. Allerdings werden für den Maschinenbau neben der chemischen Industrie und der Branche elektrische Ausrüstung die höchsten Steigerungsraten der Bruttowertschöpfung durch Industrie 4.0 prognostiziert.



Interessante Statistiken

In den folgenden 4 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 34 Statistiken aus dem Thema "Maschinenbau".

Maschinenbau in Deutschland

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Wichtige Kennzahlen

Die wichtigsten Kennzahlen liefern Ihnen eine kompakte Zusammenfassung des Themas "Maschinenbau" und bringen Sie direkt zu den zugehörigen Statistikseiten.

Investitionen und Innovationen

Beschäftigung und Ausbildung

Interessante Statista-Reporte

Statista Topliste
Statista Branchenreport - WZ-Code 28

Weitere Studien zum Thema

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.