Statistiken zum Automobilbau in China

Im Jahr 2017 wurden rund ein Drittel aller weltweit gefertigten Kraftfahrzeuge in China hergestellt. Der Anteil der Pkw, die in China hergestellt wurden, belief sich auf knapp 30 Prozent. Mit über 29 Millionen hergestellten Fahrzeugen war China im Jahr 2017, vor den USA und Japan, das größte Automobilherstellerland weltweit. Innerhalb Asien ist China ebenfalls mit großem Abstand der größte Produktionsstandort für Nutzfahrzeuge. Im Jahr 2017 wurden dort über 4,2 Nutzfahrzeuge gefertigt.

Mit rund 24 Millionen neuzugelassenen Pkw ist China auch einer der größten Automobilmärkte weltweit. Im Vergleich dazu wurden im gleichen Jahr in Indien nur etwa 3,4 Millionen Pkw neuzugelassen. Die Elektromobilität gewinnt im Reich der Mitte ebenfalls zunehmend an Bedeutung. Wurden im Jahr 2014 lediglich 59.000 Elektroautos abgesetzt, belief sich der Absatz von Autos mit Elektroantrieb 2017 schon auf rund 777.000.

Der absatzstärkste Automobilhersteller Chinas war im Jahr 2018 mit rund drei Millionen verkauften Fahrzeugen SAIC vor Changan und Dongfeng. Mit einem Umsatz von annähernd 137 Milliarden US-Dollar war SAIC im gleichen Jahr ebenfalls der umsatzstärkste Autobauer Chinas vor BAIC Motor mit einem Umsatz von rund 20 Milliarden US-Dollar.

Interessante Statistiken

In den folgenden 3 Kapiteln finden Sie schnell zu den wichtigsten 27 Statistiken aus dem Thema "Automobilbau in China".

Automobilbau in China

Dossier zum Thema

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.