Statistiken zu MTU Aero Engines

Der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines hat seinen Hauptsitz in München und ist mit der Entwicklung, Fertigung und Betreuung sowohl ziviler, als auch militärischer Antriebe für die Luftfahrt beschäftigt. Im Geschäftsjahr 2018 erwirtschaftetet die Motoren- und Turbinen-Union (MTU) einen Umsatz in Höhe von rund 4,6 Milliarden Euro. Der Gewinn des Triebwerkherstellers betrug im genannten Jahr rund 453 Millionen Euro.

Die MTU Aero Engines unterteilt sich in drei Segmente; das zivile Triebwerksgeschäfte, die zivile Triebwerksinstandhaltung sowie das militärische Triebwerksgeschäft. Die zivile Triebwerksinstandhaltung ist dabei das umsatzstärkste. Das Unternehmen arbeitet unter anderem mit General Electric, Pratt & Whitney und Rolls-Royce zusammen. Im militärischen Triebwerksgeschäft ist das Unternehmen vor allem national involviert.
Im Bereich Triebwerksinstandhaltung betreibt das Unternehmen eigens dafür ausgelegte Standorte, wie zum Beispiel in Hannover oder in Ludwigsfelde bei Berlin. Insgesamt beschäftigt der deutsche Triebwerkshersteller 9.731 Mitarbeiter, davon sind rund 3.600 mit der Wartung von Triebwerken beschäftigt.

Der Börsenwert der MTU Aero Engines ist im letzten Jahr um rund zwei Milliarden Euro auf 8,2 Milliarden Euro angestiegen. Die Statistik zur Performance der MTU Aero Engines-Aktie zeigt, dass sich voraussichtlich auch die Dividende erhöhen wird. Damit ist der Triebwerkshersteller im September 2018 auf Platz 10 der wertvollsten Unternehmen im MDAX platziert.



Mehr erfahren

MTU Aero Engines - Wichtige Statistiken

Diese Statistiken könnten Sie auch interessieren

Das ganze Thema in einem Dokument

MTU Aero Engines
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Das ganze Thema in einem Dokument

MTU Aero Engines
  • Redaktionell aufbereitet
  • Download als PPT/PDF
  • Sofortiger Zugriff
  • Ab 295 €

Empfehlungen der Redaktion

Weitere interessante Themen aus der Branche "Antriebstechnik"

Weitere interessante Themen aus der Branche "Antriebstechnik"

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.