Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Entwicklung der Zahl der Geschütze im Ersten Weltkrieg 1914-1917

Im Verlauf des Ersten Weltkrieges (1914 bis 1918) wuchs die Zahl der Geschütze des deutschen Heeres deutlich: Zu Beginn des Krieges verfügte das Heer über rund 6.300 leichte und 1.150 schwere Geschütze. Bis 1917 hatte sich die Zahl der leichten Geschütze auf rund 12.500 verdoppelt, die der schweren Geschütze sogar mehr als versechsfacht (auf rund 7.200).

Bedeutung der Artillerie

Grund dafür war, dass der Erste Weltkrieg bereits nach wenigen Wochen von einem Bewegungs- zu einem Stellungskrieg wurde. An der Westfront gruben sich beide kriegführenden Parteien ein und errichteten starke Befestigungssysteme zur Verteidigung. In dem Versuch sich gegenseitig zu flankieren wurden diese Stellungen solange erweitert, bis die gesamte Westfront erstarrt war. Dieses Muster wiederholte sich an den anderen Frontabschnitten, wenn auch nicht in dem Ausmaß oder für die gesamte Dauer des Krieges.

Herausforderungen für das Militär

Diese Art des Krieges bedeutete eine neue Herausforderung für das Militär. Die neue und bedeutendste Rolle kam der Artillerie zu. In dem Versuch die gegnerischen Abwehrstellungen mit massivem Beschuss zu durchbrechen stieg der Bedarf an Geschützen rasch an. Die Hälfte aller Gefallenen unter den Soldaten war auf das Einwirken der Artillerie zurückzuführen.

Weitere Informationen zu historischen Themen finden Sie hier.

Entwicklung leichter und schwerer Artilleriegeschütze des deutschen Heeres im Kriegsverlauf 1914 bis 1917

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.03.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

September 2014

Region

Deutschland

Hinweise und Anmerkungen

Die Zahlen beziehen sich auf das deutsche Heer.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Erster Weltkrieg"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.