Die zehn Länder mit dem größten Anteil am CO2 Ausstoß weltweit im Jahr 2016

Die Statistik bildet die zehn größten CO2-emittierenden Länder nach Anteil an den weltweiten CO2-Emissionen im Jahr 2016 ab. China war im Jahr 2016 mit einem Anteil von rund 28 Prozent an den globalen Kohlenstoffdioxid-Emissionen der weltweit größte CO2-Emittent.

Kohlenstoffdioxid ist das bedeutendste unter den Treibhausgasen, da es den höchsten Treibhauseffekt aufweist. Der Anteil der CO2-Emissionen an den Treibhausgasemissionen liegt in Deutschland bei etwa 88 Prozent. Das Kyoto-Protokoll, was im Rahmen der Klimakonventionen der Vereinten Nationen erstellt worden ist, nennt neben Kohlendioxid fünf weitere Treibhausgase: Methan (CH4), Lachgas (N2O) sowie die fluorierten F-Gase wasserstoffhaltige Fluorkohlenwasserstoffe (HFKW), perfluorierte Kohlenwasserstoffe (FKW) und Schwefelhexafluorid (SF6). Seit 2015 muss zusätzlich Stickstofftrifluorid (NF3) einbezogen werden. Bis auf Hydrofluorcarbon konnten in Deutschland im Jahr 2015 alle Treibhausgasemissionen im Vergleich zum Jahr 2000 gesenkt werden. Damit hat Deutschland die Kyoto-Vorgaben bereits seit einigen Jahren erfüllt.

Mehr erfahren
Sofort-Zugriff auf über 1 Mio. Fakten - jetzt registrieren!
Basis-Account
  • Zugriff auf Basis-Statistiken (ca. 7%)
  • Gängige Download-Funktionen
Premium-Account
49€pro Monat*
  • Blitzschnelle Recherche
  • Direkte Integration in Ihr Projekt
  • Kostenersparnis ab der zweiten Statistik
 Anteil an den weltweiten CO2-Emissionen
China 28,21%
USA 15,99%
Indien 6,24%
Russland 4,53%
Japan 3,67%
Deutschland 2,23%
Korea 1,75%
Iran 1,72%
Kanada 1,71%
Saudi-Arabien 1,56%
Last-Minute-Präsentation?
CO2-Emissionen in Deutschland - Statista-Dossier
  • Große Zeitersparnis
  • Alle relevanten Statistiken in einem Paket

Angebot: Jetzt Premium-Account bestellen & dieses Dossier gratis erhalten.

Aktion nutzen
Verwandte Statistiken
Mehr anzeigen
Aktuelle Statistiken
Empfohlene Studien & Dossiers

Die passende Statistik schnell und bequem finden: