Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Produktion von Panzern im Ersten Weltkrieg 1914-1918

Insgesamt wurden während des Ersten Weltkrieges durch die kriegführenden Nationen rund 6.500 Panzer produziert. Mehr als die Hälfte dieser Panzer wurden von Frankreich hergestellt, rund 2.600 weitere Fahrzeuge durch Großbritannien. Das Deutsche Reich produzierte im gesamten Krieg nur 20 Panzer.

Entwicklung der Panzerwaffe

Bereits vor Ausbruch des Ersten Weltkrieges gab es Versuche, mobile Fahrzeuge mit Panzerung und Bewaffnung zu versehen. Diese frühen Entwicklungen waren allerdings noch weit von den effektiven Kampfeinheiten entfernt, welche man heute mit ihnen assoziiert. Diese frühen gepanzerten Fahrzeuge fanden bei der Polizei Verwendung oder im Einsatz in den verschiedenen Kolonien der europäischen Großmächte. Sie waren jedoch nicht in ausreichender Zahl vorhanden, um bei einer bewaffneten Auseinandersetzung eben jener Nationen wirklich einen Unterschied zu machen.
Erst die festgefahrenen Fronten des Ersten Weltkrieges trieben auf Seiten der Entente die Entwicklung dieser Waffengattung voran. Die Vorgängermodelle waren für den Grabenkampf an der Westfront gänzlich ungeeignet, daher wurden die Nachfolgemodelle mit Ketten ausgestattet.

Einsatz der Panzer im Ersten Weltkrieg

Panzer im Ersten Weltkrieg hatten vor allem die Aufgabe die Infanterie zu unterstützen. Ihr Einsatz sah vor an festgelegten Stellen die feindliche Front zu durchbrechen und diese Lücke in den gegnerischen Linien zu halten, damit die Infanterie vorstoßen konnte. Die im Ersten Weltkrieg verfügbaren Panzermodelle kamen auf den aufgewühlten Schlachtfeldern der Westfront ohnehin nur schwer voran und selbst unter optimalen Bedingungen waren die erreichbaren Geschwindigkeiten sehr begrenzt.
Häufig wurden Panzer auch als mobile Deckung verwendet, unter deren Schutz Infanteriesoldaten beim Angriff über das Niemandsland vor feindlichem Feuer, insbesondere durch Maschinengewehre, besser geschützt waren. Viele Panzer waren selbst mit zahlreichen Maschinengewehren oder kleinkalibrigen Kanonen ausgestattet, die eine Rundumverteidigung ermöglichten. Frühe Einsätze von Panzern brachten wenig Erfolg, jedoch wurden sie im späteren Kriegsverlauf zu einer entscheidenden Waffe.

Im Verlauf des Ersten Weltkrieges fielen insgesamt mehr als neun Millionen Soldaten den Kampfhandlungen zum Opfer. Unzählige weitere wurden verwundet. Weitere Informationen finden Sie hier.

Produktion von Panzern während des Ersten Weltkrieges in den Jahren 1914 bis 1918

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.03.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Mai 2020

Region

Europa

Erhebungszeitraum

1914 bis 1918

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Erster Weltkrieg"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.