Kräfteverhältnisse in der Schlacht im Teutoburger Wald zwischen Römern und Germanen

Bei der Schlacht im Teutoburger Wald im Jahr 9 n. Chr. wurde eine Streitmacht der römischen Armee aus geschätzten 10.000 bis 15.000 Mann unter Führung von Publius Quinctilius Varus in einen Hinterhalt von germanischen Kämpfern gelockt. Fast alle eingesetzten römischen Soldaten starben, die Armee wurde aufgerieben. Die germanischen Kämpfer wurden von Arminius, einem Fürsten der Cherusker geführt und besaß knapp die geschätzt halbe Stärke der Römer.

Das Römische Reich

Zum Zeitpunkt der Niederlage dominierte das Römische Reich Europa und den Mittelmeerraum und herrschte über eine Fläche von mehr als 3,4 Millionen Quadratkilometern. Mit der Niederlage im Teutoburger Wald musste das Römische Reich seine rechtsrheinischen Bemühungen aufgeben.

Weitere Entwicklungen

Auch wenn Rom Germanien aufgeben musste, konnten in den folgenden Jahrhunderten in anderen Grenzregionen erhebliche Gebietsgewinne verbucht werden, so in Armenien, Britannien, Mesopotamien,Pannonien und Thrakien.
Die Schlacht im Teutoburger Wald, die auch als Hermannsschlacht oder Varusschlacht bekannt ist, gewann als deutscher Gründungsmythos im 19. Jahrhundert an Bedeutung und wurde von verschiedenen Seiten instrumentalisiert.

Weitere Informationen zu historischen Themen finden Sie hier.

Geschätzte Kräfteverhältnisse in der Schlacht im Teutoburger Wald zwischen Römern und Germanen im Jahr 9 n. Chr.

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

2017

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

9 n. Chr.

Hinweise und Anmerkungen

Die Quelle gibt für die Römische Armee eine Spanne von 10.000 bis 15.000 Soldaten und für die Germanen ungefähr die Hälfte an. Aus Gründen der Übersicht wurde ein Mittelwert gebildet.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Geschichte"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.