Geschätzte Entwicklung der Weltbevölkerung bis 2000

Das Wachstum der Weltbevölkerung hat sich in den vergangenen Jahrtausenden und Jahrhunderten deutlich erhöht und riesige Dimensionen erreicht: Im Zeitalter der Jungsteinzeit im Jahr 10000 v. Chr. lebten schätzungsweise rund zwei Millionen Menschen auf der Erde. Im Jahr 9000 v. Chr. hatte sich die Bevölkerungszahl bereits auf rund vier Millionen Menschen verdoppelt. Zur Zeitenwende um das Jahr 0 lebten rund 188 Millionen Menschen auf der Erde.
Bis zum Ende des europäischen Mittelalters (ungefähr um 1500 n. Chr.) wuchs die Bevölkerungszahl kontinuierlich - danach lässt sich eine zunehmende Geschwindigkeit des Wachstums registrieren, die sich ab dem 19. Jahrhundert durch die einsetzende Industrialisierung noch einmal beschleunigte. Im Jahr 1900 bevölkerten bereits mehr als 1,65 Milliarden Menschen den blauen Planeten - ein Wert der sich im Lauf des 20. Jahrhunderts noch etwa auf 6,15 Milliarden vervierfachen sollte.

Welches waren die größten Reiche der Geschichte?

Im Lauf der Jahrtausende entstanden zahlreiche Weltreiche und zerfielen wieder oder wurden vernichtet: Das größte Reich der Geschichte war das britische Empire, welches mit seinen weltweiten Kolonien zwischen den Jahren 1920 und 1936 eine Fläche von rund 35,5 Millionen Quadratkilometern beherrschte. Das Mongolische Reich hatte ungefähr in den Jahren 1309 bis 1310 eine Ausdehnung von etwa 25 Millionen Quadratkilometern, ehe es dann nach chinesischen Rebellionen zerfiel. Das Mongolische Reich lag damit flächenmäßig knapp vor dem Russischen Reich in den Jahren 1895 und 1906, ehe es die Insel Sachalin an Japan im Russisch-Japanischen Krieg verlor. Die meisten der größten Weltreiche lassen sich im zweiten Jahrtausend n. Chr. entdecken, einzig das Umayyaden-Kalifat konnte in seiner größten Ausdehnung bereits im achten Jahrhundert vergleichbare Maße aufweisen.

Und welches waren die größten Städte?

Im Jahr 1500 war Peking die größte Stadt der Welt: Mehr als 670.000 Menschen lebten zu dieser Zeit in der damaligen und heutigen Hauptstadt Chinas, gefolgt vom indischen Vijayanagar im heutigen Südindien mit rund mit rund 500.000 Einwohnern. Im Zeitalter der Industrialisierung wuchsen hingegen die westlichen Metropolen massiv und überholten die bisherigen Spitzenreiter in Asien deutlich. So hatte im Jahr 1895 London knapp sechs Millionen Einwohner und war damit die bevölkerungsreichste Stadt der damaligen Zeit, gefolgt von New York mit mehr als 3,7 Millionen Einwohnern und Paris (knapp 3,1 Millionen Bewohner).
Im 20. und 21. Jahrhundert erreichten hingegen insbesondere asiatische und südamerikanische Städte bis dahin nicht vorstellbare Dimensionen. Im Jahr 2018 war Tokio mit knapp 37,5 Millionen Einwohner die größte Stadt der Welt, gefolgt von Delhi und Shanghai.

Weitere Informationen zu historischen Themen finden Sie hier.

Geschätzte Entwicklung der Weltbevölkerung in den Jahren 10000 vor Christus bis zum Jahr 2000

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Juni 2019

Region

Weltweit

Erhebungszeitraum

10000 v. Chr. bis 2000 n. Chr.

Hinweise und Anmerkungen

Die Zeitreihe bildet einen Medianwert der Schätzungen ab. Bitte beachten sie die verschiedenen Zeitintervalle.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Geschichte"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.