Kräfteverhältnisse in der Völkerschlacht von Leipzig 1813

Vom 16. bis 19. Oktober 1813 fand die Völkerschlacht von Leipzig statt. In dieser Entscheidungsschlacht der Befreiungskriege kämpften Russland gemeinsam mit Preußen, Österreich und Schweden gegen die französischen Truppen Napoleon Bonapartes. Die französischen Truppen wurden von Kontingenten einiger Rheinbundstaaten, des Herzogtums Warschau, Italiens und Neapels unterstützt. Am 16. Oktober standen sich 190.000 Soldaten auf französischer und 205.000 Soldaten auf Koalitionsseite gegenüber. Bis zum 18. Oktober hatte sich das Kräfteverhältnis durch Verluste und neu hinzugeführte Verstärkungen auf 160.000 zu 295.000 Soldaten verschoben.

Folgen der Schlacht

Frankreich und seine Verbündeten verloren die Schlacht, in der Folge musste Napoleon ins Exil nach Elba. Die Neuordnung Europas wurde auf dem Wiener Kongress beraten und im Wesentlichen wurde eine Wiederherstellung des Status quo ante bellum beschlossen. Napoleon kehrte jedoch zurück und stellte eine neue Armee auf, die im Jahr 1815 im Belgischen Waterloo (Belle-Alliance) von einer britisch-preußischen Koalition erneut besiegt wurde. Daraufhin wurde Napoleon endgültig nach St. Helena verbannt.

Die Französische Revolution

Die Befreiungskriege waren eine Folge der Französischen Revolution im Jahr 1789. Die Monarchen Europas hatten mehrere Kriege gegen das revolutionäre Frankreich geführt, intern litt Frankreich unter dem Terror der Jakobiner. Nach dem französischen Sieg bei Fleurus wurde die Terrorherrschaft beendet und es kam zu Restaurationsversuchen, die von dem General der Revolutionsarmee, Napoleon Bonaparte niedergeschlagen wurden. Er krönte sich später selbst zum Kaiser.

Weitere Informationen zu historischen Themen finden Sie hier.

Kräfteverhältnisse in der Völkerschlacht von Leipzig im Jahr 1813

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

2005

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

1813

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Geschichte"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.