Recht & Justiz

Statistiken und Daten zu Recht & Justiz

Recht & Justiz Statistiken Diese Branche bietet eine Vielzahl von Statistiken, Umfragen und Daten zum Thema Recht & Justiz.


In diesem Bereich geht es vordergründlich um Statistiken zur Kriminalität. Dabei werden sowohl Straftaten nach Straftatengruppen als auch die polizeilich erfassten Fälle einzelner, verschiedenster Straftatbestände betrachtet.
Während es sich bei den Fallzahlen von Straftaten um absolute Zahlen handelt, werden Häufigkeitszahlen herangezogen, um Aussagen über das relative Vorkommen von Straftaten in Abhängigkeit zur Bevölkerungsgröße zu erhalten. In der Regel wird die Häufigkeitszahl in „Straftaten pro 100.000 Einwohner“ angegeben. Allerdings ist bei der Betrachtung dieser Kennzahl zu beachten, dass die Aussagekraft der Häufigkeitszahl dadurch beeinträchtigt wird, dass nur die Straftaten mit einbezogen werden, die angezeigt oder von der Polizei ermittelt werden. Gerade in Kriminalitätsfeldern mit hohem Dunkelfeld können daher Veränderungen im Anzeigeverhalten schnell zu einer veränderten Häufigkeitszahl führen, ohne dass sich die tatsächliche Kriminalität verändert hat.

Die Aufklärungsquote zeigt den Anteil der aufgeklärten Straftaten an allen Straftaten, entweder auf alle Straftaten oder auch einzelne Straftatbestände bezogen. Die Entwicklung von Aufklärungsquoten kann allerdings durch komplexe Ermittlungsvorgänge mit zahlreichen Einzelfällen (z.B. bei Vermögensdelikten) im Jahr ihrer Erfassung positiv beeinflusst werden.

Neben den Zahlen zu Straftaten beinhaltet dieser Bereich eine Vielzahl von Statistiken zu den Opfern von verschiedenen Straftaten. Darüber hinaus werden sowohl die Tatverdächtigen als auch die Verurteilten betrachtet. Rechtskräftig verurteilte Straftäter werden, sofern die Strafe nicht zur Bewährung ausgesetzt wird, in Justizvollzugsanstalten verwahrt. Bei den Gefangenen und Verwahrten in Justizvollzugsanstalten in Deutschland kann man u.a. nach der Art des Strafvollzugs unterscheiden, so gibt es z.B. neben der Freiheitsstrafe die Untersuchungshaft, Jugendstrafe oder auch Sicherungsverwahrung.

Ebenfalls enthält diese Branche diverse Daten und Zahlen zum Maßregelvollzug in Deutschland. Die Statistiken zum Maßregelvollzug beziehen sich dabei auf Verurteilte, gegen die aufgrund einer Straftat als Maßregel der Besserung und Sicherung eine Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus oder in einer Entziehungsanstalt strafrichterlich angeordnet wurde.

Darüber hinaus bietet diese Branche eine Vielzahl weiterer Statistiken, Umfragen und Studien zum Thema „Recht & Justiz“.

Mehr anzeigen

Wichtige Unternehmen

Ausgewählte Unternehmen, die in dieser Branche tätig sind

Ausgewählte Unternehmen dieser Branche in Deutschland
Umsatz
1. ADVOCARD Rechtsschutzversicherung AG 229,33 Mio. Euro
2. Engelhardt & Co. Sicherheit GmbH 128,25 Mio. Euro
3. Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 99,08 Mio. Euro
4. ADAC Luftrettung gGmbH 98,87 Mio. Euro
5. Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH 92,66 Mio. Euro

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.