Religion

Statistiken und Daten zu Religion

Religion Statistiken Es gibt keine allgemein anerkannte wissenschaftliche Definition des Begriffs Religion. Mit dem Begriff Religion ist im Allgemeinen eine Vielzahl unterschiedlicher kultureller Phänomene gemeint, die den Glauben an eine Welt der Gottheiten oder der Spiritualität beinhalten und das menschliche Verhalten, Handeln, Denken und Fühlen und die Wertvorstellungen beeinflussen.


Man kann fünf Weltreligionen identifizieren: das Christentum, den Islam, den Hinduismus, den Buddhismus und das Judentum.

Die Katholische Kirche ist die größte Kirche innerhalb des Christentums. Als Evangelische Kirche werden die christlichen Kirchen bezeichnet, die aus der Reformation des 16. Jahrhunderts entstanden sind. In Deutschland gehört der größte Teil der Bevölkerung dem Christentum an, wobei es geringfügig mehr Katholiken als Mitglieder der evangelischen Kirche gibt. Dabei sind die Anteile von Katholiken und Protestanten in den Bundesländern unterschiedlich verteilt. Ebenso variiert der Anteil der Konfessionslosen in den Ländern stark. Die drittgrößte Glaubensgemeinschaft bzw. Religion in Deutschland ist der Islam, der sich wiederum in diverse Glaubensrichtungen aufteilt.

Mehr anzeigen

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.