Religion

Der Begriff der Religion fungiert als Sammelbegriff für eine Vielzahl unterschiedlicher kultureller Phänomene, die den Glauben an eine Welt der Gottheiten oder der Spiritualität beinhalten und das menschliche Verhalten, Handeln, Denken und Fühlen und die Wertvorstellungen beeinflussen. Man kann fünf Weltreligionen identifizieren: das Christentum, den Islam, den Hinduismus, den Buddhismus und das Judentum. In Deutschland gehört der größte Teil der Bevölkerung dem Christentum an, wobei es geringfügig mehr Katholiken als Mitglieder der evangelischen Kirche gibt. Dabei sind die Anteile von Katholiken und Protestanten in den Bundesländern unterschiedlich verteilt. Ebenso variiert der Anteil der Konfessionslosen in den Ländern stark. Die drittgrößte und wachsende Glaubensgemeinschaft bzw. Religion in Deutschland ist der Islam, der sich wiederum in diverse Glaubensrichtungen aufteilt.

Mitglieder der jüdischen Gemeinden in Deutschland 2020
93.700
Tägliche Fastenzeit im Ramadan 2021 in Deutschland
17 Std. 10 Min.
Austritte aus der Evangelischen Kirche in Deutschland 2020
220.000

Fokusthemen

Religion in Deutschland und weltweit

Studie

Alle wichtigen Statistiken redaktionell aufbereitet - direkt downloadbar als PPT & PDF!
TOP SELLER

Christentum

Leicht sinkende Gläubigenzahl in der Katholischen Kirche
Anzahl der Katholiken in Deutschland von 1950 bis 2020 (in Millionen)

Die römisch-katholische Kirche ist eine der zwei großen christlichen Konfessionen in Deutschland. Nach Angaben der Deutschen Bischofskonferenz betrug die Anzahl der Katholiken in Deutschland im letzten Jahrzehnt zwischen 22,2 und 24,7 Millionen. In diesem Zeitraum ist ein durchgängig moderater Rückgang der Katholiken zu beobachten.

Evangelische Kirche
Erstkommunion, Firmung und Taufe in der katholischen Kirche
Gottesdienstbesucher der evangelischen Kirche

Judentum

Mitgliederrückgang in jüdischen Gemeinden
Anzahl der Mitglieder der jüdischen Gemeinden in Deutschland von 2002 bis 2020

Obwohl das Judentum zu den fünf großen Weltreligionen zählt, fallen die Mitgliedszahlen in den jüdischen Gemeinden in Deutschland laut Zentralrat der Juden seit 2005 kontinuierlich. Im Jahr 2020 wurden in der Mitgliederstatistik 93.695 Mitglieder erfasst.

Anzahl der Synagogen und Betsäle jüdischer Gemeinden in Deutschland
Jüdische Bräuche und Rituale
Anzahl antisemitischer Vorfälle in Deutschland

Islam

Häufigkeit des Moscheebesuchs variiert nach muslimischer Glaubensrichtung
Anteil der Muslime, die mindestens einmal im Monat eine Moschee/ ein Cem-Haus¹ besuchen, nach muslimischer Glaubensrichtung 2020

Nach Angaben des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge besuchten im letzten Jahr rund 18 Prozent der muslimischen Religionsangehörigen in Deutschland mindestens einmal im Monat eine Moschee oder ein Cem-Haus. Die Anzahl der in Deutschland lebenden muslimischen Religionsangehörigen belief sich im Jahr 2020 auf rund 5,5 Millionen. Etwas weniger als die Hälfte der in Deutschland lebenden Muslime stammen dabei aus der Türkei bzw. haben einen türkischen Migrationshintergrund.

Fastenzeit im Ramadan
Anzahl der Gemeinden islamischer Verbände
Asylbewerber in Deutschland nach Religionszugehörigkeit

Glaube

Religion und feste Glaubensüberzeugung weiterhin wichtig
Anzahl der Personen in Deutschland, die im Leben großen Wert auf Religion und eine feste Glaubensüberzeugung legen, von 2017 bis 2021 (in Millionen)

Auch wenn sich nicht jede Person mit der Institution Kirche identifizieren kann, so haben Glauben und Religion einen festen Platz in der deutschen Gesellschaft. Im Durchschnitt geben etwa 20 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahre an, Religion und feste Glaubensüberzeugung im Leben für ganz besonders wichtig zu halten.

Glaube an überirdische Mächte
Anteil der Gläubigen in Deutschland
Glaube unter Jugendlichen

Glaube und Religion Schweiz

Immer weniger Christen, aber immer mehr Konfessionslose
Anzahl der Katholiken in der Schweiz von 1970 bis 2020

Die beiden größten konfessionellen Gemeinschaften in der Schweiz sind die 2,45 Millionen Katholiken und die 1,61 Millionen Evangelisch-Reformierten. Allerdings sind die Angehörigen beider seit mehreren Jahren rückläufig. Die Anzahl der Konfessionslosen nimmt hingegen stetig zu und lag 2019 bei rund 2,1 Millionen. Konfessionslose sind nicht zwingend Atheisten; auch unter ihnen finden sich Gläubige, die ihren Glauben jedoch außerhalb kirchlicher Institutionen ausüben.

Evangelisch-Reformierte in der Schweiz
Religionszugehörigkeit in der Schweiz
Statistiken zur Religion in der Schweiz

Branchendefinition

Statista bietet eine Vielfalt an Statistiken und Studien zum Thema Religion. Dabei werden verschiedene Weltreligionen, aber auch religiöse Minderheiten betrachtet. Daten zum Bereich Religion umfassen beispielsweise die Mitgliederentwicklung einzelner Glaubensrichtungen/ Religionsgemeinschaften und Kirchen, religiöse Bräuche, Symbole und Amtsträger, sowie Informationen zu Angriffen auf Angehörige bestimmter Religionen.

Kontakt

Sie haben noch Fragen? Wir helfen gerne.
Statista Locations
Kontakt Jens Weitemeyer
Jens Weitemeyer
Customer Relations

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (CET)

Kontakt Vianny Gutierrez-Cruz
Vianny Gutierrez-Cruz
Sales Manager– Kontakt (Vereinigte Staaten)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)

Kontakt Ziyan Zhang
Ziyan Zhang
Customer Relations– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 11:30 - 22:00 Uhr (IST)

Kontakt Kisara Mizuno
Kisara Mizuno
Customer Success Manager– Kontakt (Asien)

Mo - Fr, 9:30 - 17:30 Uhr (JST)

Kontakt Lodovica Biagi
Lodovica Biagi
Director of Operations– Kontakt (Europa)

Mo - Fr, 9:30 - 17:00 Uhr (GMT)

Kontakt Carolina Dulin
Carolina Dulin
Associate Director - LAC– Kontakt (Lateinamerika)

Mo - Fr, 9:00 - 18:00 Uhr (EST)