Pro-Kopf-Konsum von Wein in Österreich bis 2017/18

Pro-Kopf-Konsum von Wein in Österreich in den Jahren 1971/72 bis 2017/18 (in Liter)

von Eva Schultz, zuletzt geändert am 28.05.2019
Pro-Kopf-Konsum von Wein in Österreich bis 2017/18 Im Jahr 2017/18 wurden in Österreich durchschnittlich rund 27 Liter Wein pro Kopf konsumiert, im langfristigen Mittel nimmt der Weinkonsum seit einigen Jahren ab, in Österreich wird weniger Wein getrunken. Der leicht rückläufige Weinmarkt spiegelt sich auch in der Entwicklung des Gesamtverbrauchs: In Österreich ist der Weinkonsum mit rund 2,35 Millionen Hektoliter pro Jahr gegenüber dem Vorjahr erneut gesunken. Der allmähliche, wellenförmige Rückgang wird mit dem gestiegenen Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung und einer erhöhten Zahl an Verkehrskontrollen in Verbindung gebracht.
Weinwirtschaft in Österreich

Größte Weinanbauregion ist Niederösterreich mit 29 Millionen ha Rebfläche, gefolgt vom Burgenland, der Steiermark und Wien. im Jahr 2017/2018 wurden in Österreich 2,5 Millionen Hektoliter Wein produziert. Die Ernte liegt damit über dem Inlandskonsum, der Überschuss wird über den Export abgesetzt. Steigende Exportzahlen sprechen für ein gutes Image von österreichischen Weinen im Ausland: Im Jahr 2018 wurde Weine aus Österreich im Wert von rund 170,3 Millionen Euro in Auslandsmärkten abgesetzt, ein neuer Rekordwert.

Weinkonsum weltweit

Portugal ist laut Schätzung der in Paris ansässigen Internationalen Organisation für Rebe und Wein OIV das Land mit dem höchsten Wein-Pro-Kopf-Konsum pro Jahr, gefolgt von Frankreich mit 50,7 Litern und Italien mit 44 Litern. Direkt dahinter im Ranking liegen die Schweiz auf Platz 4 und Österreich auf Platz 5. In China hingegen betrug der durchschnittliche Konsum nur 1,5 Liter Wein pro Person und Jahr. Deutschland liegt mit 28,2 Litern pro Person dazwischen.
Mehr erfahren

Pro-Kopf-Konsum von Wein in Österreich in den Jahren 1971/72 bis 2017/18 (in Liter)

Statistik wird geladen...
Pro-Kopf-Konsum in Liter
2017/1826,7
2016/1726,9
2015/1627,8
2014/1527,1
2013/1431,3
2012/1329,3
2011/1230,5
2010/1130,3
2009/1031,8
2008/0929,2
2007/0828,9
2006/0732,3
2005/0632
2004/0529,8
2003/0427,8
2002/0329,7
2001/0228,4
2000/0130,5
1995/9631
1990/9134
1985/8633,4
1980/8134,9
1975/7634,2
1971/7234,5
Pro-Kopf-Konsum in Liter
2017/1826,7
2016/1726,9
2015/1627,8
2014/1527,1
2013/1431,3
2012/1329,3
2011/1230,5
2010/1130,3
2009/1031,8
2008/0929,2
2007/0828,9
2006/0732,3
2005/0632
2004/0529,8
2003/0427,8
2002/0329,7
2001/0228,4
2000/0130,5
1995/9631
1990/9134
1985/8633,4
1980/8134,9
1975/7634,2
1971/7234,5

Quelle: Statistik Austria

Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von Eva Schultz, zuletzt geändert am 28.05.2019
Im Jahr 2017/18 wurden in Österreich durchschnittlich rund 27 Liter Wein pro Kopf konsumiert, im langfristigen Mittel nimmt der Weinkonsum seit einigen Jahren ab, in Österreich wird weniger Wein getrunken. Der leicht rückläufige Weinmarkt spiegelt sich auch in der Entwicklung des Gesamtverbrauchs: In Österreich ist der Weinkonsum mit rund 2,35 Millionen Hektoliter pro Jahr gegenüber dem Vorjahr erneut gesunken. Der allmähliche, wellenförmige Rückgang wird mit dem gestiegenen Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung und einer erhöhten Zahl an Verkehrskontrollen in Verbindung gebracht.
Weinwirtschaft in Österreich

Größte Weinanbauregion ist Niederösterreich mit 29 Millionen ha Rebfläche, gefolgt vom Burgenland, der Steiermark und Wien. im Jahr 2017/2018 wurden in Österreich 2,5 Millionen Hektoliter Wein produziert. Die Ernte liegt damit über dem Inlandskonsum, der Überschuss wird über den Export abgesetzt. Steigende Exportzahlen sprechen für ein gutes Image von österreichischen Weinen im Ausland: Im Jahr 2018 wurde Weine aus Österreich im Wert von rund 170,3 Millionen Euro in Auslandsmärkten abgesetzt, ein neuer Rekordwert.

Weinkonsum weltweit

Portugal ist laut Schätzung der in Paris ansässigen Internationalen Organisation für Rebe und Wein OIV das Land mit dem höchsten Wein-Pro-Kopf-Konsum pro Jahr, gefolgt von Frankreich mit 50,7 Litern und Italien mit 44 Litern. Direkt dahinter im Ranking liegen die Schweiz auf Platz 4 und Österreich auf Platz 5. In China hingegen betrug der durchschnittliche Konsum nur 1,5 Liter Wein pro Person und Jahr. Deutschland liegt mit 28,2 Litern pro Person dazwischen.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX
Konsum von alkoholischen Getränken in Österreich
Konsum von alkoholischen Getränken in Österreich

Alle Infos –
in einer Präsentation

Konsum von alkoholischen Getränken in Österreich

Das ganze Thema "Konsum von alkoholischen Getränken in Österreich" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Weitere Reports & Dossiers
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Weinmarkt in Österreich"
  • Anbau
  • Erzeugung
  • Ertrag
  • Handel
  • Markt
  • Konsum
  • Verbraucherbefragungen
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.