Umfrage in Deutschland zum Anteil von Bioprodukten am Einkauf bis 2019

Laut einer Umfrage kauften im Jahr 2019 rund 27,1 Millionen Personen selten Bioprodukte bzw. Produkte aus kontrolliert ökologischem Anbau. Etwa 1,3 Millionen Befragte kauften fast ausschließlich Produkte dieser Art. Die Gewohnheiten bezüglich des Einkaufs von Bioprodukten haben sich im Vergleich zu den Vorjahren kaum verändert.

Bio-Siegel

Das Bio-Siegel dient zur Kennzeichnung von ökologisch angebauten Produkten. Kunden können somit beim Einkauf schneller diese Produkte von herkömmlich angebauten Erzeugnissen unterscheiden. Im Juni 2019 trugen 79.222 Produkte dieses Siegel, ein Anstieg von mehr als 150 Prozent seit 2008. Die größten Warengruppen mit Bio-Siegel waren Heißgetränke sowie Kräuter und Gewürze. Gleichzeitig stieg in den vergangenen Jahren die Zahl der Unternehmen, die das Bio-Siegel verwendeten. Insgesamt 5.312 Unternehmen waren es 2019 in Deutschland.

Warum werden Bioprodukte gekauft?

Besonders das Bewusstsein für Tierhaltung und Regionalität ist bei Käufern von Bioprodukten wichtig: Bei einer Umfrage waren eine artgerechte Tierhaltung und die regionale Herkunft der Produkte die Hauptmotivatoren zum Kauf der Produkte. Auch bei Qualität und Frische stehen Bio- und regional Produkte im Vergleich zu konventionellen Lebensmitteln bei den Befragten besser dar.

Bevölkerung in Deutschland nach Umfang des Einkaufs von Bioprodukten bzw. Produkten aus kontrolliert ökologischem Anbau von 2016 bis 2019

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat
im ersten Vertragsjahr

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2016 bis 2019

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Besondere Eigenschaften

deutschsprachige Bevölkerung

Art der Befragung

Computergestützte persönliche Interviews (CAPI)

Hinweise und Anmerkungen

Informationen zur Grundgesamtheit:
Basis ist die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre

Informationen zur gesamten Stichprobe:
2016: 23.102 Befragte, Hochrechnung auf 69,56 Mio. Personen
2017: 23.106 Befragte, Hochrechnung auf 70,09 Mio. Personen
2018: 23.086 Befragte, Hochrechnung auf 70,45 Mio. Personen
2019: 23.120 Befragte, Hochrechnung auf 70,60 Mio. Personen

Die abgebildeten Werte beziehen sich auf die folgenden Studien:
2016: VuMA 2017; 2017: VuMA 2018; 2018: VuMA 2019; 2019: VuMA 2020

Weitere Informationen zur Methodik finden Sie hier und im Berichtsband.

Werte wurden zum besseren Verständnis der Statistik gerundet.

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "In welchem Umfang kaufen Sie für Ihren Haushalt Bio-Produkte/Produkte aus kontrolliert ökologischem Anbau?"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Bio-Supermärkte in Deutschland"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.