Marktanteil von Bio-Lebensmitteln in Deutschland bis 2019

In den vergangenen Jahren ist in Deutschland der Anteil von Bio-Lebensmitteln am gesamtem Lebensmittelumsatz stetig gestiegen. Im Jahr 2019 lag der Marktanteil von Bio-Lebensmitteln bei rund 5,68 Prozent. Damit fügt sich die Marktentwicklung Deutschlands in den globalen Trend ein. Im europaweiten Vergleich weist Deutschland mit über 130 Euro beim Pro-Kopf-Umsatz von Bio-Lebensmitteln überdurchschnittliche Werte auf. Die führenden Länder beim Pro-Kopf-Umsatz bilden jedoch die Schweiz, Dänemark und Schweden. Besonders beliebt in Deutschland ist dabei der Konsum von Bio-Eiern und Bio-Obst und -Gemüse.

Produktion von Bio-Lebensmitteln in Deutschland

Der Bedeutungszuwachs von Bio-Lebensmitteln spiegelt sich nicht nur in dem höheren Marktanteil wider. Gleichermaßen lässt sich eine Produktionssteigerung in der deutschen Landwirtschaft feststellen. So hat sich der Anteil der Anbaufläche im ökologischen Landbau an der gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche in den vergangenen Jahren erweitert. Rund zehn Prozent kann der ökologische Landbau an der gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche auf sich vereinen. Zum Vergleich: Im Jahr 2010 waren es noch knapp sechs Prozent.

Bio-Lebensmittel nach EG-Öko-Verordnung

Welche Produkte genau als „ökologisch“ oder „Bio“ beworben werden dürfen, ist gesetzlich reglementiert – so etwa in der EG-Öko-Verordnung der Europäischen Union. Demnach handelt es sich bei Bio-Lebensmitteln um Produkte aus ökologisch betriebener Landwirtschaft. Die Lebensmittel müssen dabei bestimmte Kriterien erfüllen. Dazu gehört es etwa, dass die pflanzlichen Produkte aus ökologisch kontrolliertem Anbau stammen, diese nicht genetisch modifiziert sind und ohne den Einsatz von chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln auskommen. Diese Kriterien gelten auch für das Futtermittel, mit denen Nutztiere wie Schweine oder Rinder versorgt werden. Um das Label „Bio“ zu erhalten, müssen Nutztierhalter zudem auf die artgerechte Haltung ihrer Tiere achten – wie etwa eine angemessene Unterbringung der Tiere.

Anteil von Bio-Lebensmitteln am Lebensmittelumsatz in Deutschland in den Jahren 2010 bis 2019

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Februar 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2010 bis 2019

Besondere Eigenschaften

Lebensmittel und Getränke (ohne Tabak)

Hinweise und Anmerkungen

* Vorläufiger Wert

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Bio-Markt Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.