Umfrage zum Wissensstand zur Zeit und den Geschehnissen vor 1945

Einer IMAS-Umfrage aus dem Jahr 2005 zufolge, gaben zehn Prozent der Befragten in Deutschland an, dass sie sehr gut über die Zeit und die Geschehnisse vor 1945 informiert seien. Knapp die Hälfte (46 Prozent) fühlte sich ziemlich gut informiert, während neun Prozent erklärten, gar nicht gut informiert zu sein.
In Deutschland ergriffen die Nationalsozialisten 1933 die Macht und errichteten eine Diktatur, in der jüdische Bürger, Sinti und Roma, Homosexuelle und andere Minderheiten verfolgt und ermordet wurden. Große Teile der jüdischen Bevölkerung Europas wurden getötet. 1939 entfesselte das nationalsozialistische Deutschland den Zweiten Weltkrieg, der im Tod von mindestens 70 Millionen Menschen resultierte.

Wie gut fühlen Sie sich ganz allgemein über die Zeit und die Geschehnisse vor 1945 informiert?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

IMAS International

Veröffentlichungsdatum

2005

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

Februar 2005 bis April 2005

Anzahl der Befragten

2.013 Befragte

Altersgruppe

ab 16 Jahre

Art der Befragung

Face-to-Face-Interviews

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Weimarer Republik"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.