Kenntnis von Personen, die wegen Urheberrechtsverletzungen belangt wurden 2011

Diese Umfrage beschäftigt sich mit der Kenntnis von Personen, die wegen des Herunterladens oder Anbietens von urheberrechtlich geschützten Medieninhalten im Internet belangt wurden. Laut GfK gaben 14 Prozent der im Februar 2012 Befragten an, Personen zu kennen, die wegen Urheberrechtsverletzungen belangt wurden.

Anteil der Befragten, die jemanden kennen, der bereits wegen des unerlaubten Herunterladens oder Anbietens urheberrechtlich geschützter Inhalte rechtlich belangt wurde

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quellen

Bundesverband Musikindustrie; Börsenverein des Deutschen Buchhandels; GVU

Veröffentlichungsdatum

August 2012

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2009 bis 2011

Anzahl der Befragten

Basis: 10.000 Personen

Altersgruppe

ab 10 Jahre

Hinweise und Anmerkungen

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Kennen Sie jemanden, der bereits wegen des unerlaubten Herunterladens oder Anbietens urheberrechtlich geschützter Inhalte rechtlich belangt wurde?".

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 49 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Mediennutzung in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.