Google und Facebook dominieren mobile Werbung

von
,

32,7 Milliarden US-Dollar, 85 Prozent mehr als im Vorjahr, werden laut einer eMarketer-Prognose dieses Jahr weltweit mit mobiler Werbung umgesetzt. Davon wird der Löwenanteil auch 2014 auf Google (50,2 Prozent) und Facebook (22,3 Prozent) entfallen. Während aber der Suchmaschinenriesen laut Einschätzung der Analysten bei rund 50 Prozent stagnieren wird, dürfte es dem Sozialen Netzwerk gelingen, seinen Anteil am mobilen Werbekuchen weiter zu steigern. Dagegen tritt Twitter weiter auf der Stelle. 2,8 Prozent der Investitionen in Werbung auf Smartphones und Tablets werden auf den Kurznachrichtendienst entfallen, das sind lediglich 0,4 Prozentpunkte mehr als 2013.



Infografik: Google und Facebook dominieren mobile Werbung | Statista
Zur Vollansicht
Verwandte Infografiken
  • iPhone
    Der iPhone-Zyklus

    Diese Grafik zeigt Apples Marktanteil im deutschen Smartphone-Markt.

Verwandte Statistiken
Infografik-Newsletter

Statista bietet täglich informative Infografiken rund um die Themen Medien und Wirtschaft an.

Download & Referenz

Verwandte Statistiken
FAQ
Wer darf die Infostatistiken nutzen?
Die Infografiken von Statista dürfen von allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Webseiten kostenlos veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung erfolgt unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0. Bei der Nutzung der Grafik ist ein Referenzlink auf die URL der Statistik zu setzen.

Zu welchen Themen veröffentlicht Statista Infografiken?
Derzeit bietet Statista Infografiken für zwei Bereiche an: Der Infografikdienst "Medien & Technik" veröffentlicht jeden Werktag aktuelle Statistiken aus den Industrien Medien, Internet, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter Infografik "Deutschland" finden Sie aktuelle Statistiken zu den wichtigsten Wirtschaftsdaten in Deutschland sowie zu Themen aus Politik und Gesellschaft.

Erstellt Statista auch Infografiken in individuellem Design?
Für Informationen zu maßgeschneiderten Infografiken kontaktieren Sie bitte Jan Ahrens
(jan.ahrens@statista.com).