Entwicklung des EZB-Zinssatzes für das Hauptrefinanzierungsgeschäft bis 2019

Diese Statistik zeigt eine Zeitreihe zur Entwicklung des Zinssatzes der Europäischen Zentralbank (EZB) für das Hauptrefinanzierungsgeschäft von 1999 bis 2019 (Stand: Mai 2019). Die aufgeführten Daten beziehen sich auf den Tag der Gültigkeit des Zinssatzes. Seit dem 16. März des Jahres 2016 gilt ein durch die EZB festgelegter Zinssatz für das Hauptrefinanzierungsgeschäft von 0 Prozent.
Das Instrument der Hauptrefinanzierung bietet den Geschäftsbanken in Form von wöchentlichen standardisierten Ausschreibungs- und Zuteilungsverfahren (Standardtender) eine Möglichkeit zur kürzerfristigen Liquiditätsbeschaffung (Laufzeit: 1 Woche). Die Hauptrefinanzierungsgeschäfte sind das wichtigste geldpolitische Instrument der EZB, mit dem sie die Zinsen und die Liquidität am Geldmarkt bzw. die Geldmenge steuert und Signale über ihren geldpolitischen Kurs gibt. Der bei diesen Offenmarktgeschäften festgelegte Mindestbietungszinssatz (auch Hauptrefinanzierungssatz) wird aufgrund seiner Bedeutung oft auch als Leitzins der EZB bezeichnet.

Entwicklung des Zinssatzes der Europäischen Zentralbank für das Hauptrefinanzierungsgeschäft von 1999 bis 2019

Zinssatz für das Hauptrefinanzierungsgeschäft
seit 16. März 20160%
09. Dezember 20150,05%
10. September 20140,05%
11. Juni 20140,15%
13. November 20130,25%
08. Mai 20130,5%
11. Juli 20120,75%
14. Dezember 20111%
09. November 20111,25%
13. Juli 20111,5%
13. April 20111,25%
13. Mai 20091%
08. April 20091,25%
11. März 20091,5%
21. Januar 20092%
10. Dezember 20082,5%
12. November 20083,25%
09. Oktober 20083,75%
08. Oktober 20083,75%
09. Juli 20084,25%
13. Juni 20074%
14. März 20073,75%
13. Dezember 20063,5%
11. Oktober 20063,25%
09. August 20063%
15. Juni 20062,75%
08. März 20062,5%
06. Dezember 20052,25%
06. Juni 20032%
07. März 20032,5%
06. Dezember 20022,75%
09. November 20013,25%
18. September 20013,75%
31. August 20014,25%
11. Mai 20014,5%
06. Oktober 20004,75%
01. September 20004,5%
28. Juni 20004,25%
09. Juni 20004,25%
28. April 20003,75%
17. März 20003,5%
04. Februar 20003,25%
05. November 19993%
09. April 19992,5%
22. Januar 19993%
04. Januar 1999*3%
01. Januar 19993%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

EZB

Veröffentlichungsdatum

2019

Region

Europa

Erhebungszeitraum

1999 bis 2019

Hinweise und Anmerkungen

* Am 22. Dezember 1998 kündigte die Europäische Zentralbank (EZB) an, dass zwischen dem 4. und dem 21. Januar 1999 ausnahmsweise ein enger Korridor von 50 Basispunkten zwischen den Zinssätzen für die Spitzenrefinanzierungsfazilität und die Einlagefazilität angewandt wird. Damit sollte den Marktteilnehmern der Übergang zu dem neuen System erleichtert werden.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Europäische Zentralbank"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.