Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Eröffnung der ersten Eisenbahn in Europa 1825-1847

Die erste Eisenbahneröffnung auf europäischen Boden fand im Jahr 1825 in Großbritannien (mit Irland) statt. In den kommenden Jahren folgten weitere europäische Großmächte, wie etwa Österreich-Ungarn (mit Bosnien) oder Frankreich, beide im Jahr 1828. Andere Staaten brauchten verhältnismäßig viel länger, so eröffnete zum Beispiel Dänemark erst 1847 seine erste Bahnlinie.

Die Bedeutung der Eisenbahn

Im Zeitalter der Moderne revolutionierte die Eisenbahn den Güterverkehr und den Transport von Menschen weltweit. Bisher erfüllten von Pferden oder Ochsen gezogene Fuhrwerke diese Aufgaben und auch der Transport per Schiff über das Meer und Flüsse war von entscheidender Bedeutung. Durch die Erfindung der Eisenbahn schrumpften die relativen Distanzen zwischen den einzelnen Bevölkerungs- und Industriezentren deutlich und ermöglichten auf diese Weise einen viel enger verzahnten Handel als zuvor. Auch für militärische Zwecke bedeutete die Eisenbahn eine Revolution: Plötzlich konnten große Verbände innerhalb relativ kurzer Zeit an verschiedene Standorte verlegt werden. Insbesondere für die zahlreichen Kolonien der europäischen Großmächte vereinfachte dies die Kontrolle durch die Kolonialherren.

Die Eisenbahn als politisches Machtinstrument

Diese enorme Bedeutung der Eisenbahn bedeutete auch, dass die europäischen Staaten ein erhebliches Interesse an einem strategischen Ausbau ihrer Bahnlinien hatten. Besonders exemplarisch ist das Beispiel der Vereinigten Staaten von Amerika und die Ausbreitung ihres Territoriums in Richtung Westen. Die Eisenbahn spielte in der Verbindung, Kultivierung und Vernetzung dieser zunächst noch entlegenen Außenposten die entscheidende Rolle. In den frühen Jahren wurden die Eisenbahnlinien vornehmlich von privaten Unternehmern gebaut, jedoch sollte sich das ab Mitte des 19. Jahrhunderts entscheidend ändern: Nach und nach begannen die Staaten damit, die Bahn entweder vollkommen zu verstaatlichen oder zumindest stärkere Kontrollmechanismen zu installieren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Eröffnung der ersten Eisenbahn in Europa von 1825 bis 1847 nach Staaten

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 59 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
33% Rabatt bis 31.05.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
708 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

1993

Region

Europa

Erhebungszeitraum

1825 bis 1847

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Geschichte"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.