US-Teens kehren Facebook den Rücken

von
,

Nur noch 45 Prozent der Teenager in den USA nutzen noch Facebook, so eine Studie von Piper Jaffray. Das sind 27 Prozentpunkte weniger als Anfang des Jahres. Sollte dieses Umfrageergebnis auch nur annährend deckungsgleich mit der Realität sein, wäre es ein deutliches Warnzeichen für den Platzhirschen unter den sozialen Netzwerken. Dramatisch ist die Lage damit aber noch lange nicht. Immerhin gehört Facebook auch das bei US-Teens derzeit populärste Netzwerk. 76 Prozent der 13-19-Jährigen in den Staaten geben an, die Foto-Community Instagram zu nutzen. Auf Platz zwei dahinter liegt mit 59 Prozent der Kurznachrichtendienst Twitter.



Infografik: US-Teens kehren Facebook den Rücken | Statista
Zur Vollansicht
Verwandte Infografiken
  • Raumfahrt
    Satelliten im All

    Die Grafik zeigt die Anzahl der Satelliten im Weltall nach Ländern und Verwendungszweck mit Stand vom 31. Dezember 2015.

Verwandte Statistiken
Infografik-Newsletter

Statista bietet täglich informative Infografiken rund um die Themen Medien und Wirtschaft an.

Download & Referenz

Verwandte Statistiken
FAQ
Wer darf die Infostatistiken nutzen?
Die Infografiken von Statista dürfen von allen kommerziellen und nicht-kommerziellen Webseiten kostenlos veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung erfolgt unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-ND 3.0. Bei der Nutzung der Grafik ist ein Referenzlink auf die URL der Statistik zu setzen.

Zu welchen Themen veröffentlicht Statista Infografiken?
Derzeit bietet Statista Infografiken für zwei Bereiche an: Der Infografikdienst "Medien & Technik" veröffentlicht jeden Werktag aktuelle Statistiken aus den Industrien Medien, Internet, Telekommunikation und Unterhaltungselektronik. Unter Infografik "Deutschland" finden Sie aktuelle Statistiken zu den wichtigsten Wirtschaftsdaten in Deutschland sowie zu Themen aus Politik und Gesellschaft.

Erstellt Statista auch Infografiken in individuellem Design?
Für Informationen zu maßgeschneiderten Infografiken kontaktieren Sie bitte Jan Ahrens
(jan.ahrens@statista.com).