Produktivitätswachstum und Struktureffekt in der Bundesrepublik Deutschland 1951-63

Die Statistik zeigt das Wachstum von Produktivität und den Struktureffekt* in der Bundesrepublik Deutschland im Vergleich zum Vorjahr in den Jahren 1951 bis 1963. Zu Beginn des "Wirtschaftswunders" im Jahr 1951 betrug das Produktivitätswachstum 8,7 Prozent gegenüber dem Vorjahr, 1,6 Prozent ergaben sich allein aus dem Strukturwandel,a lso der Verlagerung wirtschaftlicher Tätigkeit vom primären Sektor Landwirtschaft in die Sektoren Industrie und Dienstleistungen.

Jährliches Wachstum von Produktivität und Struktureffekt* in der Bundesrepublik Deutschland in den Jahren 1951 bis 1963

ProduktivitätszuwachsStruktureffekt
19518,7%1,6%
19527,4%1,1%
19535,8%0,8%
19545%1,1%
19558,2%1,2%
19564,2%0,9%
19573,9%0,9%
19582,8%0,6%
19596,2%0,6%
19607,4%0,7%
19614,5%0,5%
19623,3%0,1%
19632,8%-0,1%
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Experte(n) (Werner Abelshauser)

Veröffentlichungsdatum

1983

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

1951 bis 1963

Hinweise und Anmerkungen

* Der Struktureffekt bezeichnet das Produktivitätswachstum, welches durch den Strukturwandel, also den Übergang vom primären Sektor Landwirtschaft zu Industrie und Dienstleistungen, verursacht wird.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Bruttoinlandsprodukt (BIP) in EU und Euro-Zone"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.