Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Rückgang der Urbevölkerung Kaliforniens zwischen 1848 bis 1873

Die autochthone Bevölkerung Kaliforniens wurde von ursprünglich etwa 150.000 (im Jahr 1848, als Kalifornien Besitz der Vereinigten Staaten wurde) auf 30.000 im Jahre 1873 dezimiert. Während viele Ureinwohner an eingeschleppten Krankheiten starben, wurden auch zwischen 9.000 und 16.000 Native Americans von Siedlern ermordet. Der Bundesstaat Kalifornien hat sich 2019 offiziell zu dem Genozid bekannt.

Rückgang der Urbevölkerung Kaliforniens in den Jahren zwischen 1848 bis 1873

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

History

Veröffentlichungsdatum

2019

Region

USA

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.